Advertisement

Forstwissenschaftliches Centralblatt

, Volume 108, Issue 1, pp 32–38 | Cite as

Veränderungen der Sortenstruktur

  • P. Bartelheimer
Article
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

Die von der Holzaufkommensprognose für Bayern für die Stichjahre der Expertenschätzungen bis zum Jahr 2005 prognostizierten Nutzungsmengen werden mit Hilfe eines Sortierungsmodells nach Dimensionen aufgeteilt in starkes und schwaches Stammholz sowie Industrieholz. Gegenüber der Referenzvariante, einer theoretischen Entwicklung des Einschlages ohne die Walderkrankung, haben die Bäume der Zwangsnutzungen anfangs deutlich stärkere Dimensionen als die normale Nutzung der unterstellten schadensfreien Entwicklung. Mit zunehmendem Schadgrad und längerem Anhalten der Walderkrankung vermindert sich das durchschnittliche Volumen der geernteten Bäume. Es sind jedoch bei diesen Szenarien zur Walderkrankung keine extremen Änderungen der Sortenstruktur zu erwarten, die Verschiebungen zwischen den Sortengruppen dürften daher auch nicht zu großen Problemen bei den Holzverwendern führen.

Changes in log dimensions and the share of industrial roundwood

Summary

For the scenario variants, estimated volumes of the cuttings are graded into log classes and pulpwood using a simulation model. Compared with the adjusted timber supply prognosis as a reference variant for an undisturbed development, it is obvious that the trees of the forced cuttings have a larger average breast-height diameter. Due to the reductions in increment and the predominance of damages in the older stands the average volume of the harvested trees decreases in later periods. Serious problems caused by larger diameters of trees and logs in the forced cuttings are not expected because in most processes timber with larger diameters could replace smaller logs and pulpwood.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bartelheimer, P., 1984: Ein Modell für die Sortengliederung bei Bestandsbewertungen nach Ertragstafeln. Allgemeine Forst Zeitschrift 1984, Nr. 4, S. 71–74.Google Scholar
  2. Franz, F., 1989: Veränderungen der Produktionsbedingungen. Forstw. Cbl.108, 1, 8–31.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Verlag Parey 1989

Authors and Affiliations

  • P. Bartelheimer
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Forstpolitik und Forstliche Betriebswirtschaftslehre der Universität MünchenMünchen 40

Personalised recommendations