Advertisement

Mikrochemie

, Volume 12, Issue 1, pp 281–292 | Cite as

Quantitative Mikro-Gesamtanalysen von Uraniniten

  • Friedrich Hecht
  • Wilhelm Reich-Rohrwig
Originalabhandlungen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2.
    F. Hecht, Mikrochemie,X, 45 (1931);Google Scholar
  2. 2a.
    H. Hueber, Mineral. petrogr. Mitt.,43, 84 (1932);Google Scholar
  3. 2b.
    H. Thurnwald u.A. A. Benedetti-Pichler, Mikrochemie,XI, 200 (1932);CrossRefGoogle Scholar
  4. 2c.
    A. v. Endrédy, Ztschr. analyt. Chem.,89, 100 (1932);CrossRefGoogle Scholar
  5. 2d.
    F. Hecht, Mikrochemie,XII, 193 (1932).Google Scholar
  6. 3.
    F. Hecht, Mitt. Inst. Ra-Forschung, Wien, Nr. 281 (Sitz. Ber. Akad. Wissensch. Wien, Math.-naturw. Kl., IIa,140, 599 [1931]).Google Scholar
  7. 4.
    Wir möchten an dieser Stelle dem Elizabeth Thompson Science Fund in Boston, U. S. A., der für unsere Arbeiten eine Mikrowaage vonStarke undKammerer samt Zubehör zur Verfügung stellte, unseren besten Dank aussprechen.Google Scholar
  8. 5.
    F. Hecht, Mikrochemie,XII, l. c.Google Scholar
  9. 6.
    Vortrag vonF. Hecht undW. Reich-Rohrwig in der Wiener Chemisch-Physikalischen Gesellschaft am 26. Jänner 1932; ref.: Allg. österr. Chem. Techn. Ztg.,50, 35 (1932), und: Ind. Eng. Chem., News Ed.,10, 87 (1932). Der Inhalt dieses Vortrages deckt sich teilweise mit der vorliegenden Arbeit. Ebenso wurden bei ihm alle hier beschriebenen Apparaturen gezeigt.Google Scholar
  10. 7.
    R. Strebinger undW. Reif, Mikrochemie, Pregl-Festschrift, 319 (1929).Google Scholar
  11. 8.
    F Hecht, Ztschr. analyt. Chem.,75, 28 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  12. 9.
    F. W. Hillebrand, Bull. geol. Survey U. S.,78 (1891).Google Scholar
  13. 13.
    Analytiker:Dr. Alfred Kroupa.Google Scholar
  14. 17.
    Nach dem für die Thorianite (F. Hecht, l. c.) angegebenen Trennungsgang bestimmt.Google Scholar
  15. 19.
    W. Reich-Rohrwig, Mikrochemie,XII, 189 (1932).Google Scholar
  16. 20.
    Z. B. beim Zerstören des Hydroxylamins mit Salpetersäure.Google Scholar
  17. 21.
    Zum Unterschied von den bei:F. Emich, Lehrbuch der Mikrochemie, 2. Aufl., Seite 159, abgebildeten Glaskugeln sind die von uns verwendeten oben offen.Google Scholar
  18. 22.
    F. Emich, l. c., 88.Google Scholar

Copyright information

© Emil Haim & Co. 1933

Authors and Affiliations

  • Friedrich Hecht
    • 1
  • Wilhelm Reich-Rohrwig
    • 1
  1. 1.Aus dem Analytischen Laboratorium der Universität WienAustria

Personalised recommendations