Advertisement

Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 50, Issue 10, pp 401–406 | Cite as

Untersuchungen über die Festigkeiten von Verklebungen mit reaktiven PUR-Schmelzklebstoffen

  • Z. Sonje
Article

Zusammenfassung

Reaktive PUR-Schmelzklebstoffe härten durch Erstarren des Schmelzklebstoffes sehr schnell aus. Durch eine nachfolgende chemische Nachhärtung verbessern sich zusätzlich die Fugeneigenschaften. Dies fördert die Festigkeiten, die Wärme- und Kältebeständigkeit sowie die Beständigkeit gegenüber Feuchte. In umfangreichen Versuchsreihen konnten die spezifischen Eigenschaften verschiedener PUR-SK-Typen aufgezeigt werden.

Mit zunehmender Aushärtezeit steigen die Festigkeiten in den Klebefugen an. Mit steigenden Lagertemperaturen nehmen die Festigkeiten der Fugen erwartungsgemäßab. Mit sinkenden Lagertemperaturen nehmen die Scherfestigkeiten leicht zu. Geschäumte PUR-SK weisen ähnliche Festigkeitseigenschaften auf und haben ein ähnliches Temperaturverhalten wie kompakte PUR-SK. Kunststoff- und Metallverklebungen erfordern Eigenversuche, um die richtige Art der Vorbehandlung und die richtige Klebstoffauswahl treffen zu können. Untersuchungen an industriell verklebten Massivholzanleimern auf Spanplattenkanten stützen die vorher im Labor Ermittelten Ergebnisse.

Shear strength investigation of PUR-hotmelt glued specimen

Abstract

Reactive PUR-hotmelts grow hard rapidly by cooling. The glueline properties can be enhanced in connection with a chemical reaction. Shear strength, resistance to heat and cold as well as the resistance to moisture can be improved. The specific properties of different PUR-hotmelts were tested on a large scale. Shear, strength of the gluelines increases with elapsed time. As expected, strength is reduced by higher storing temperature. Foamed PUR-hotmelts have nearly the same strength and approximately the same temperature resistance compared to compaet PUR-hotmelts. For glueing together wood with plastics and metall by using PUR-hotmelts individual test have to be carried out in order to find correct primer and appropriate glue. Shear tests on solid wood edge banded particle boards show nearly the same results as the laboratory tests.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Edelberg, R.: Feuchtigkeitsreaktive Hotmelts für neue anwendungs-bereiche. Adhäsion 33 (1989) 14–16.Google Scholar
  2. Eichhorn, F. und Stockhausen, G.: Technologische Untersuchungen zum Schmelzkleben von Kunststoff-Metall-Verbindungen. Schweißen und Schneiden 41 (1989) 182–187.Google Scholar
  3. Habenicht, G.: Kleben. Berlin Heidelberg New York Tokyo: Springer 1986.Google Scholar
  4. N.N.: PU-Schmelzkleber—ein Alleskönner? (2). Holz und Kunststoffverarbeitung 4 (1988) 365–368.Google Scholar
  5. Sonje, Z. und Ljuljka, B.: Research on production and mechanical properties of reactive polyurethane hot melt adhesives. Drvna Industrija 41 (1990) 163–169.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1992

Authors and Affiliations

  • Z. Sonje
    • 1
  1. 1.Anwedungstechnische Abteilung der Firma KlebchemieWeingarten

Personalised recommendations