Advertisement

Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 42, Issue 12, pp 461–466 | Cite as

Geregelte Vorschubantriebe für numerisch gesteuerte Arbeitsmaschinen

  • A. Laika
Article
  • 62 Downloads

Zusammenfassung

Es wird ein Einblick in die Abläufe der geregelten Vorschubantriebe und die Anforderungen an die Bauelemente gegeben. Vorschubantriebe habe bei numerisch gesteuerten Arbeitsmaschinen eine zentrale Bedeutung. Neu an diesen Antrieben, gegenüber Lösungen an konventionellen Maschinen ist, daß sich die relative Werkstück-Werkzeug-Bewegung durch Überlagerung aus mehreren Vorschubbewegungen mit Einzelantrieben zusammensetzt und die Vorschubantriebe häufig mit einer Lage-Regelung durch ständige Messung der Lage mit Soll/Ist-Vergleich versehen sind und daß ferner die Auswahl der Vorschubmotoren und der mechanischen Übertragungselemente neben konstruktiven und betriebsmäßigen Gesichtspunkten auch nach regelungstechnischen Forderungen vorzunehmen ist. Zu beachten ist schließlich, daß auf dem Gebiet der Antriebsmotoren und ihrer Stellglieder neue Entwicklungen im Gange sind.

New feed drives for numerically controlled wood working machines

Abstract

An insight into the operating sequence of controlled feed drives and their constructive elements is given. Feed drives are of vital importance for numerically controlled working machines. The novelty of these drives, as compared with conventional machinery is the following: The relative movement of workpiece to tool is composed of the supraposition of several individually driven feeding movements. The feeding drives are frequently equipped with a so-called positioning control based on continuous measurements of the position and nominal/actual comparison. In selecting feed drives and related mechanical transition elements, control technique requirements have to be considered, apart from construction and practical working points of view. Moreover, attention must be given to new developments in the field of modern feed drives and adjusting elements.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brüggemann, U.; Riederer, H. 1983: Aufbau und Steuerung von CNC-Oberfräsmaschinen für die Holzbearbeitung. Holz Roh-Werkstoff 41:489–491CrossRefGoogle Scholar
  2. Laika, A. 1977: Ermittlung des Zeitverhaltens von Lageregelkreisen. VDI-Z 119:Nr. 6Google Scholar
  3. Renner, H.; Beil, H. 1983: Elektronik in der Holzbearbeitung. Holz Roh-Werkstoff 41:1–4 und 41–44CrossRefGoogle Scholar
  4. Stute, G. 1975: Die Lageregelung an Werkzeugmaschinen. Seminarunterlagen. Universität StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1984

Authors and Affiliations

  • A. Laika
    • 1
  1. 1.Fachhochschule RosenheimRosenheimDeutschland

Personalised recommendations