Advertisement

Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 31, Issue 10, pp 369–376 | Cite as

Emissionsbegrenzung an Spänetrocknungsanlagen

  • T. Kisters
  • K. Klamroth
Original-Arbeiten

Zusammenfassung

Angeregt von Betreibern sowie genehmigenden und über-wachenden Behörden, wurde im Jahre 1969 mit der Untersuchung der Staubprobleme hinter Spänetrocknungsanlangen begonnen. Der erste Schritt war die Untersuchung verschiedener Trocknertypen, die hinsichtlich Holzqualität, Spangröße, Belastung, Feuchtigkeitsgehalt, Art der Zerkleinerung usw, unter verschiedensten Voraussetzungen arbeiten. Es wurden die verschiedenen Entstaubungssysteme hinsichtlich ihres Einsatzes bei der Spänetrocknung untersucht, wobei neben dem Abscheidegrad die Investitions- und Betriebskosten, die Betriebssicherheit und vor allem auch die Beseitigung von Geruchsstoffen wie verdampfte Harzbestandteile und Gerbsäure im Vordergrund standen. Über die technischen Ergebnisse, die physikalischen Voraussetzungen, die apparative Auslegung sowie den Bau und die Erprobung von Entstaubungsanlagen wird berichtet.

Reducing emission of wood particle dryers

Summary

Initiated by users and authorizing and controlling authoritics, an investigation on dust problems of wood particle dryers was launched in 1969. First, different dryers operating under greatly varying conditions as regards wood quality, particle size, charge, moisture content, type of chipping etc. were investigated. Furthermore, various dust collecting systems were examined with respect to their application in particle board drying by paying particular attention not only to the degree of separation but above all to the capital and operating costs, operating safety and the abatement of smelling substances, such as evaporated resins and tannins. The technical results, physical conditions, apparative layout and the construction and testing of dust collecting systems are described.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Schmid, W. 1972. Brand-, Explosions- und Umweltschutz bei der Spanplattenfertigung. Holz98 (45): 5–12.Google Scholar
  2. VDI-Richtlinie 3462, Entwurf-Gründruck 1973: Auswurfbegrenzung Holzbearbeitung und HolzverarbeitungGoogle Scholar
  3. VDI-Richtlinie 2066, Mai 1966: Leistungsmessungen an EntstaubernGoogle Scholar
  4. VDI-Richtlinie 2031, Oktober 1962: Feinheitsbestimmung an technischen StäubenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1973

Authors and Affiliations

  • T. Kisters
  • K. Klamroth

There are no affiliations available

Personalised recommendations