Advertisement

Holz als Roh- und Werkstoff

, Volume 6, Issue 2, pp 54–60 | Cite as

Die Antriebsleistung der Holzhobelmaschinen

  • Heinrich Pause
Article
  • 27 Downloads

Zusammenfassung

Die begrenzte Brauchbarkeit der bekannten Berechnungsverfahren für den Leistungsbedarf beim Hobeln führte zu einer gewissen Unsicherheit. Neben der Veröffentlichung eigener Beobachtungsergebnisse werden Vorschläge zur zweckentsprechenden Anwendung bewährter Bezugseinheiten für Forschung und Praxis gemacht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. [1]
    Bastian, Pätzold, Willer, Fachkunde für Tischler, 2. Aufl. S. 65/69. Leipzig und Berlin. B. G. Teubner 1941.Google Scholar
  2. [2]
    H. Birett, Sperrholz 5 (1933) S. 29.Google Scholar
  3. [3]
    C. Bobbe, Untersuchungen über die bei Hobelmaschinen mit umlaufenden Messern auftretenden Komponenten. Diss. T. H. Dresden 1928. Berichte über betriebswissenschaftliche Arbeiten Bd. I. Berlin: VDI-Verlag 1929.Google Scholar
  4. [4]
    H. B. Brüne, Untersuchungen über den Einfluß der Faserrichtung auf die zur Holzbearbeitung erforderliche Zerspanungsarbeit. Diss. T. H. Dresden 1930.Google Scholar
  5. [5]
    H. Fischer, Die Werkzeugmaschinen Bd. II. Die Holzbearbeitungsmaschinen, S. 223. Berlin: Springer 1901.Google Scholar
  6. [6]
    H. Fischer, Die Werkzeugmaschinen Bd. 1. Die Metallbearbeitungsmaschinen. Bd. II. Die Holzbearbeitungsmaschinen. Berlin: Springer 1900 und 1901.Google Scholar
  7. [7]
    Geiger, Z. VDI 67 (1923) S. 345.Google Scholar
  8. [8]
    V. Jereczek, Fräsen im Gleichlauf. Z. VDI 80 (1936) S. 237.Google Scholar
  9. [9]
    J. Köberle, Technische Rundschau (Bern) 27 (1935) Nr 44, 45, 47, 48. Siehe auch F. Kollmann, Technologie des Holzes, S. 481. Berlin: Springer 1936.Google Scholar
  10. [10]
    F. Kollmann, Technologie des Holzes, S 511. Berlin: Springer 1936.Google Scholar
  11. [11]
    Daselbst F. Kollmann, Technologie des Holzes, S. 510.Google Scholar
  12. [12]
    Daselbst F. Kollmann, Technologie des Holzes, S. 472.Google Scholar
  13. [13]
    Daselbst, F. Kollmann, Abschnitt Elastizität und Festigkeit des Holzes und Anhang.Google Scholar
  14. [14]
    Daselbst, F. Kollmann, Abschnitt Elastizität und Festigkeit des Holzes und Anhang. S. 153.Google Scholar
  15. [15]
    Daselbst, F. Kollmann Abschnitt Elastizität und Festigkeit des Holzes und Anhang S. 482.Google Scholar
  16. [16]
    F. Paetz, Das Horizontalgatter. Druckschrift der Fa. F. Meyer & Schwabedissen, Herford i. W. 1927 S. 11.Google Scholar
  17. [17]
    E. Pallas, Holz als Roh- u. Werkstoff 1 (1938) S. 432.Google Scholar
  18. [18]
    H. Pause, Die Leistungsaufnahme der Vollgatter mit zwei Stelzen. Dtsch. Holzanzeiger 1937 Nr 157.Google Scholar
  19. [19]
    H. Pause, Der Feinhobelgrad von Holzoberflächen. Masch.-Bau Betrieb 8 (1929) S. 656.Google Scholar
  20. [19a]
    H. Pause, Die Arbeitsgüte schnell-laufender Holzhobel- und Fräsmaschinen. Holz als Roh- u. Werkstoff 1 (1938) S. 503; Auszug in Masch.-Bau Betrieb 18 (1939) S. 226.CrossRefGoogle Scholar
  21. [20]
    H. Pause, Die Lagerung der Hobelwellen von Holzbearbeitungsmaschinen. Masch.-Bau Betrieb 7 (1928) S. 1106.Google Scholar
  22. [21]
    Refa—Mappe für Holzbearbeitung, Blatt II—4 S. 6. Berlin 1933.Google Scholar
  23. [22]
    G. Röhl, Dauerbrüche an Holzbearbeitungsmaschinen und ihre Ursachen. Die Holzbearbeitungsmaschine 4 (1928) S. 111.Google Scholar
  24. [23]
    E. Sachsenberg, Neuere Forschungsergebnisse auf dem Gebiete der Holzbearbeitung. Masch.-Bau Betrieb 7 (1928) S. 1103.Google Scholar
  25. [24]
    C. Salomon, Einfluß der Veränderlichkeit des spezifischen Schnittwiderstandes beim Fräsvorgang unter besonderer Berücksichtigung der Wirkung der Spirale. Diss. T. H. München 1924.Google Scholar
  26. [25]
    Schieferstein, Masch.-Bau Gestaltung 6 (1923/24).Google Scholar
  27. [26]
    G. Schmaltz, Masch.-Bau Gestaltung 6 (1923/24) S. 490.Google Scholar
  28. [27]
    F. Voigt in “Hütte”, 26. Aufl., Bd. II, S. 779. Berlin: Wilh. Ernst u. Sohn 1937.Google Scholar
  29. [28]
    Daselbst F. Voigt in “Hütte”, 26. Aufl., Bd. II, S. 777.Google Scholar
  30. [29]
    J. Warlimont, Zerspanungsuntersuchungen beim Drehen von Holz. Diss. T. H. Dresden 1932. Auszug in Masch.-Bau Betrieb 12 (1933) S. 199.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1943

Authors and Affiliations

  • Heinrich Pause
    • 1
  1. 1.VDIRosenheim

Personalised recommendations