Advertisement

Mathematische Annalen

, Volume 217, Issue 2, pp 131–143 | Cite as

Fortsetzbarkeitk-analytischer Mengen

  • Werner Lütkebohmert
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bartenwerfer, W.: Ein nichtarchimedisches Analogon zum Kugelsatz für analytische Mengen; J. reine u. angew. Math.255, 44–59 (1972)Google Scholar
  2. 2.
    Bartenwerfer, W.: Die Fortsetzung holomorpher und meromorpher Funktionen in einek-holomorphe Hyperfläche hinein; Math. Ann.112, 331–358 (1975)Google Scholar
  3. 3.
    Bartenwerfer, W.: Über die wesentlichen Singularitätenk-holomorpher Mengen; ManuskriptGoogle Scholar
  4. 4.
    Gerritzen, L.: Über die Picard-Gruppe nichtarchimedischer holomorpher Räume; unveröffentlichtes ManuskriptGoogle Scholar
  5. 5.
    Gerritzen, L.: Über Endomorphismen nichtarchimedischer holomorpher Tori; Inventiones math.11, 27–36 (1970)Google Scholar
  6. 6.
    Gerritzen, L., Grauert, H.: Die Azyklizität der affinoiden Überdeckungen; Global Analysis, Papers in Honor of K. Kodaira, 159–184, University of Tokyo Press, Princeton University Press 1969Google Scholar
  7. 7.
    Grauert, H.: Affinoide Überdeckungen eindimensionaler affinoider Räume; Inst. haut. Etud. sci. Publ. Math.34, 5–35 (1968)Google Scholar
  8. 8.
    Grauert, H., Remmert, R.: Nichtarchimedische Funktionentheorie; Wiss. Abhdl. der Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen Bd.33, 393–476. Köln und Opladen: Westdeutscher Verlag, 1966Google Scholar
  9. 9.
    Gruson, L.: Fibrés vectoriels sur un polydisque ultramétriques; Ann. sci. Ecole norm. sup 4e série, t.1, 45–89 (1968)Google Scholar
  10. 10.
    Güntzer, U.: Laurentreihen über vollständigen filtrierten Ringen; Dissertation Göttingen 1966Google Scholar
  11. 11.
    Kiehl, R.: Theorem A und Theorem B in der nichtarchimedischen Funktionentheorie; Inventiones math.2, 256–273 (1967)Google Scholar
  12. 12.
    Kiehl, R.: Die De Rham Cohomologie algebraischer Mannigfaltigkeiten über einem bewerteten Körper; Inst. haut. Etud. sci. Publ. Math.33, 5–20 (1967)Google Scholar
  13. 13.
    Langmann, K., Lütkebohmert, W.: Cousinverteilungen und Fortsetzungssätze; Lecture Notes in Mathematics367, Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1974Google Scholar
  14. 14.
    Lütkebohmert, W.: Der Satz von Remmert-Stein in der nichtarchimedischen Funktionentheorie; Math. Z.139, 69–84 (1974)Google Scholar
  15. 15.
    Remmert, R., Stein, K.: Über die wesentlichen Singularitäten analytischer Mengen; Math. Ann.126, 263–306 (1953)Google Scholar
  16. 16.
    Serre, J. P.: Algebre locale. Multiplicités; Lecture Notes in Mathematics11, Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1965Google Scholar
  17. 17.
    Thullen, P.: Über die wesentlichen Singularitäten analytischer Funktionen und Flächen im Raume vonn komplexen Veränderlichen; Math. Ann.111, 137–157 (1935)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1975

Authors and Affiliations

  • Werner Lütkebohmert
    • 1
  1. 1.Mathematisches Institut der Universität MünsterMünsterBundesrepublik Deutschland

Personalised recommendations