Advertisement

Bauck, Sönke: Nüchterne Staatsbürger für junge Nationen. Die Temperenzbewegung am Rio de la Plata (1876–1933), 345 S., Steiner, Stuttgart 2018.

  • Stephan RudererEmail author
Rezension Epochenübergreifende Studien
  • 2 Downloads

Die Dissertation von Sönke Bauck, die hier im Druck vorliegt, verspricht die erste systematische Studie zu Antialkoholkampagnen in Buenos Aires und Montevideo in den Jahrzehnten um 1900. Dabei geht es in erster Linie um die verschiedenen Interaktions- und Aushandlungsprozesse von Alkoholgegnerinnen und -gegnern im Rahmen von Antialkoholdiskursen, wobei das Potenzial der Temperenzdebatten für die Formierung einer bürgerlichen Nation ausgeleuchtet werden soll. Bauck geht, in Anlehnung an die Historiografie, davon aus, dass über die Temperenz „vielfältige gesellschaftliche Themen – von Ideologie, Nationalitäten und Religionen bis hin zu Vorstellungen von Rasse, Klasse und Geschlecht – verhandelt“ (S. 35) werden. Im Rückgriff auf Michel Foucaults Figur des „spezifischen Intellektuellen“ und Howard Beckers Typus des „moralischen Unternehmers“ ordnet der Autor die Akteure des Antialkoholaktivismus – Sozialhygieniker und Temperenzaktivistinnen – in Regelsetzer und Regeldurchsetzer ein, deren...

Copyright information

© Gesellschaft zur wissenschaftlichen Förderung politischer Literatur e.V. and the Author(s) 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.SantiagoChile

Personalised recommendations