Advertisement

Neue Politische Literatur

, Volume 64, Issue 3, pp 595–597 | Cite as

Kohut, Thomas A.: Eine deutsche Generation und ihre Suche nach Gemeinschaft. Erlebte Geschichte des 20. Jahrhunderts, 455 S., Psychosozial, Gießen 2017.

  • Barbara StambolisEmail author
Rezension 20. Jahrhundert
  • 4 Downloads

Thomas Kohut gehört zu den wenigen Wissenschaftlern, die – wie beispielsweise auch Peter Loewenberg – Historiker und Psychoanalytiker sind und somit über ein methodisches Instrumentarium verfügen, das anregende Zugänge zum Untersuchungsgegenstand erwarten lässt. Die von Kohut 2012 in englischer Sprache erschienene Studie, die 2017 leicht überarbeitet auf Deutsch herauskam und die es hier zu besprechen gilt, hat eine längere Vorgeschichte, wie der Autor im Vorwort schreibt und wie auch Dorothee Wierling und Jürgen Reulecke in ihrer Einleitung betonen.

In den 1990er Jahren war Kohut in Kontakt mit einem Forschungsprojekt an der Universität Siegen gekommen, das sich mit Fragen sinnerfüllten Alters am Beispiel eines Seniorenkreises aus jugendbewegter Wurzel widmete. Damals wurden 62 lebensgeschichtliche Interviews mit Angehörigen des „Freideutschen Kreises“ geführt, welcher bei seiner Gründung 1947 etwa 2000 Mitglieder hatte und bis zum Jahre 2000 bestand. Zumeist der...

Copyright information

© Gesellschaft zur wissenschaftlichen Förderung politischer Literatur e.V. and the Author(s) 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünsterDeutschland

Personalised recommendations