Advertisement

Streit um Mitbestimmung

  • Werner BührerEmail author
Rezension Epochenübergreifende Studien
  • 1 Downloads

Testorf, Christian: Ein heißes Eisen. Zur Entstehung des Gesetzes über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer von 1976, 464 S., Dietz Nachf., Bonn 2017.

„Mitbestimmung – eine Forderung unserer Zeit“ lautete der Titel einer Denkschrift, mit welcher der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) im Mai 1966 seine Vorstellungen zur Ausweitung der Mitbestimmung über den Bereich der Montanindustrie hinaus zusammenfasste. Der gewerkschaftliche Dachverband versprach sich davon nicht nur eine dauerhafte Sicherung der Demokratie, sondern auch die Möglichkeit zur Kontrolle wirtschaftlicher Macht. In der Öffentlichkeit und selbst unter den eigenen Mitgliedern war diese Forderung jedoch keineswegs sonderlich populär. Das war wohl auch dem DGB-Bundesvorstand bewusst. Nicht umsonst ließ er sich entsprechende Werbekampagnen mehrere Millionen DM kosten. In Teilen der Presse- und Fernsehberichterstattung verstärkten diese Bemühungen indes nur den Eindruck, dass es sich bei der Mitbestimmung um „eine Art...

Copyright information

© Gesellschaft zur wissenschaftlichen Förderung politischer Literatur e.V. 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations