Advertisement

Tendinomuskuläre Gefäße – Therapie der 1. Wahl bei Knochenmarksödem?

  • Ulrike AuswegerEmail author
  • Heinz KaltenbrunnerEmail author
Kasuistiken
  • 3 Downloads

Zusammenfassung

Anhand von zwei typischen Krankheitsverläufen soll die effiziente Wirkung in der Behandlung des Knochenmarksödems durch tendinomuskuläre Gefäße (TMM-Bahnen) gezeigt werden. Wir behandeln durch Mikroaderlass an den Anfangs- bzw. Endpunkten der betroffenen Meridiane.

Schlüsselwörter

Knochenmarksödem Tendinomuskuläre Gefäße Mikroaderlass 

Tendinomuscular vessels—treatment of choice in bone marrow edema?

Abstract

The efficient effect on the treatment of bone marrow edema by tendinomuscular vessels (TMM pathways) is demonstrated by means of two typical disease courses. We treat by microvascularization at the beginning and end points of the affected meridians.

Keywords

Bone marrow edema Tendinomuscular vessels Microvascular letting 

Notes

Einhaltung ethischer Richtlinien

Interessenkonflikt

U. Ausweger und H. Kaltenbrunner geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

U. Ausweger und H. Kaltenbrunner geben an, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Für diesen Beitrag wurden von den Autoren keine Studien an Menschen oder Tieren durchgeführt. Für die aufgeführten Studien gelten die jeweils dort angegebenen ethischen Richtlinien. Für Bildmaterial oder anderweitige Angaben innerhalb des Manuskripts, über die Patienten zu identifizieren sind, liegt von ihnen und/oder ihren gesetzlichen Vertretern eine schriftliche Einwilligung vor.

Literatur

  1. 1.
    Van Nghi N, Recours-Nguyen C (1997) TCM Pathogenese und Pathologie der Energetik in der chinesischen Medizin Bd. 1. Lit. Verlags GmbH, UelzenGoogle Scholar
  2. 2.
    Maciocia G (2009) Leitbahnen in der Akupunktur. Elsevier, MünchenGoogle Scholar
  3. 3.
    Guillaume G, Mach C (1996) Rheumatology in Chinese Medicine. Eastland Press, SeattleGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Bad HallÖsterreich
  2. 2.GmundenÖsterreich

Personalised recommendations