Advertisement

Pflegezeitschrift

, Volume 72, Issue 7, pp 16–17 | Cite as

Mit "Care for Chronic Condition" über den Tellerrand blicken

  • Silke BaumannEmail author
Pflege Management

Internationales Fortbildungsprogramm ermöglicht Bildungsaufenthalt im Ausland Das eigene Wissen zur Versorgung chronisch kranker Menschen erweitern - wie soll das im dichten Arbeitsalltag gehen? Über das von der Robert Bosch Stiftung GmbH geförderte Programm "Care for Chronic Condition" (CfCC) können sich Pflegende Inspirationen im Ausland holen. Drei engagierte Pflegende haben 2018 eine CfCC-Förderung erhalten. Ihre Erfahrungen motivieren.

Als der ambulante Pflegedienst Buurtzorg in Almelo in den Niederlanden im Dezember 2018 seinen "Internationalen Tag" durchführt, sind drei Teilnehmerinnen des internationalen Hospitations- und Fortbildungsprogramms "Care for Chronic Condition" (CfCC) dabei: Ulrike Schilling, Nadine Treff und Melanie Rautert bewarben sich für den von CfCC vermittelten Bildungsaufenthalt und erhielten dafür eine finanzielle Förderung.

Buurtzorg ist ein innovativer ambulanter Pflegedienst, der 2006 gegründet wurde. Er beschäftigt heute etwa 10.000 professionell...

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Robert-Bosch-Krankenhaus GmbHStuttgartGermany

Personalised recommendations