Advertisement

Orthopädie und Unfallchirurgie

, Volume 9, Issue 1, pp 67–67 | Cite as

AOTrauma D-A-CH-Reisestipendium

  • Springer Medizin
Service Termine

Die drei AOTrauma-Sektionen von Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH), abgekürzt D-A-CH, schreiben pro Land jeweils ein Reisestipendium in Höhe von 1.500 € aus. Ziel ist es, den Austausch von klinisch aktiven Ärzten zwischen den drei Ländern zu fördern. Bewerbungen müssen als Zielland eines der beiden Partnerländer haben. Der Aufenthalt dort sollte 14 bis 21 Tage betragen. Voraussetzung ist die AOTrauma-Mitgliedschaft in dem Land, wo der Arzt tätig ist. Nach dem Aufenthalt ist ein Erfahrungsbericht einzureichen.

Einzureichen sind ein CV und ein Motivationsschreiben (maximal 1 Seite) mit Angabe der Zielklinik.

Bewerbungen für das Reisestipendium der AOTrauma Deutschland können bis Sonntag, 31. März 2019 per E-Mail an p.wilbrandt@aodeutschland.de eingereicht werden.

Mehr Informationen: www.aotrauma.org/deutschland

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations