Advertisement

Orthopädie und Unfallchirurgie

, Volume 8, Issue 4, pp 46–46 | Cite as

AOTrauma-Kniekurs in Hamburg

Am Humanpräparat realitätsnah üben

  • Karl-Heinz Frosch
  • Michael J. Raschke
Aus den Verbänden DGOU
  • 18 Downloads

Am 24. und 25. April 2018 fand in Hamburg-St. Georg der vierte AOTrauma-Kniekurs unter der Regie von Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch, Hamburg, und Prof. Dr. Michael J. Raschke aus Münster statt. Der Kurs richtete sich vor allem an erfahrene Unfallchirurgen und Orthopäden und war mit 63 Teilnehmern und einer langen Warteliste bereits Monate vor Kursbeginn ausgebucht. Als Referenten und Instruktoren waren hochkarätige Experten aus ganz Deutschland eingeladen, um ihre Erfahrungen und aktuelle Trends in der Frakturversorgung und der knienahen Osteotomie zu präsentieren.

Vormittags gab es immer Vorträge, Fallpräsentationen und Expertendiskussionen. Nachmittags folgte jeweils der „Hands-On Workshop“ an humanen Kadaverkniegelenken. Dabei wurden die Zugänge für die Frakturversorgung und knienahen Osteotomien von erfahrenen Operateuren voroperiert und den Teilnehmern an humanen Kniepräparaten demonstriert. Die Teilnehmer bekamen dann die Möglichkeit, die Eingriffe selbst durchzuführen. Dabei konnten neben sämtlichen Zugängen am Kniegelenk auch die Osteotomien an Femur und Tibia am Humanpräparat realitätsnah geübt werden. Abschließend konnten die osteosynthetischen Versorgungen radiologisch kontrolliert werden.

Gute Noten für die praktischen Übungen

Der Kurs wurde von allen Teilnehmern durchweg positiv und als überdurchschnittlich gut evaluiert. Insbesondere die praktischen Übungen sind mit einer Durchschnittsnote von 1,33 erwähnenswert. Aufgrund dieser positiven Resonanz wird 2019 wieder ein AOTrauma-Kniekurs vom 23. bis 26. September 2019 in Münster stattfinden.

Anatomische Übungen

© M. Raschke

Prof. Dr. Karl-Dieter Heller, Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch und Dr. Eckhard Priepke (v. li.) beim Kniekurs

© M. Raschke

Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch

© K. Frosch

Prof. Dr. Michael J. Raschke

© UKM

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Frosch
    • 1
  • Michael J. Raschke
    • 2
  1. 1.AOTD Community DevelopmentHamburgDeutschland
  2. 2.MünsterDeutschland

Personalised recommendations