Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 23, Supplement 2, pp 10–13 | Cite as

Verbrennungsmotorenforschung für Antriebe von morgen

  • Thomas Koch
Ausbildung
  • 9 Downloads

Das Institut für Kolbenmaschinen (IFKM) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) stellt seine Schwerpunkte in der Ingenieursausbildung vor. Erforscht wird am Institut unter anderem, wie hocheffiziente und schadstoffarme Energiewandlungsmaschinen mit möglichst sogar negativer Emissionsbilanz umsetzbar sind. Das zeigt, dass die Faszination für den Verbrennungsmotor nach wie vor ungebrochen ist.

Herausforderungen

Die Mobilität ist eines der Grundbedürfnisse unserer Gesellschaft. Im Zusammenhang mit Klimaveränderungen, steigendem Umweltbewusstsein und der Hinwendung zu nachhaltigen Energieträgern stehen viele Antriebssysteme in der Diskussion. Der Verbrennungsmotor spielt nach wie vor eine entscheidende Rolle und wird dies auch in Zukunft tun, nicht nur bei der Fortbewegung, sondern auch bei stationären Antrieben und Kraft-Wärme-Kopplung. Die Faszination für diese Antriebsmaschine mit all ihrem Potenzial ist ungebrochen. Die Begeisterung, hocheffiziente und schadstoffarme...

Literaturhinweise

  1. [1]
    Weidenlener, A.; Pfeil, J.; Kubach, H. et al.: The influence of operating conditions on combustion chamber deposit surface structure, deposit thickness and thermal properties; Automot. Engine Technol., 2018Google Scholar
  2. [2]
    Toedter, O.; Heinz, A.; Disch, C.; Koch, T.; Seefeldt, S.: Comparing Visualization of Inflammation at Transient Load Steps Comparing Ignition Systems. In: Günther, M., Sens, M. (Eds.): Ignition Systems for Gasoline Engines. CISGE, Cham, 2016Google Scholar
  3. [3]
    Notheis, D.; Wagner, U.; Koch, T. et al.: Experimental and simulative analysis of the NO2 formation in Diesel engines. International AVL Symposium on Propulsion Diagnostics. Baden-Baden, 2018Google Scholar
  4. [4]
    Rosenthal, F.; Kubach, H.; Koch, T.: Minimalmengeneinspritzung reaktiver Kraftstoffe zur Zündung von Gasmotoren mit Magerbrennverfahren oder Hoch-AGR-Konzept. 10. Dessauer Gasmotorenkonferenz, Dessau, 2017Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Thomas Koch
    • 1
  1. 1.Instituts für KolbenmaschinenKarlsruher Institut für Technologie (KIT) KarlsruheDeutschland

Personalised recommendations