Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 23, Supplement 2, pp 46–49 | Cite as

Synergie- und Transferpotenziale zwischen Aerospace und Automotive

  • Hieronymus Fischer
Automatisierung
  • 12 Downloads

Wissen aus dem Aerospace- in den Automotivesektor zu übertragen, ist ein spannender Ansatz. In beiden Domänen geht es um Transportmittel mit komplexen Funktionalitäten. Gemeinsamkeiten gibt es insbesondere bei den technischen Herausforderungen. ESG zeigt auf, wie sich grundlegende Ansätze und Lösungen im Bereich der Prozesse und Technologien mit Gewinn übertragen lassen.

Gemeinsamkeiten

Auf den ersten Blick scheint die moderne Luftfahrzeugbranche wenig mit dem Automotivesektor gemein zu haben. In der Automobilindustrie werden jährlich über 80 Millionen Fahrzeuge produziert und abgesetzt und rund zwei Billionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Die Luftfahrtindustrie verkauft nur etwa 2000 Flugzeuge pro Jahr und setzt etwa 200 Milliarden Euro um. Der durchschnitt-liche Stückpreis liegt bei einem Passagierflugzeug bei rund 100 Millionen Euro — im Gegensatz zu durchschnittlich 27.000 Euro für einen Pkw. 1,1 Millionen Beschäftigte der Aerospaceindustrie stehen circa acht Millionen Mitarbeiter in...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Hieronymus Fischer
    • 1
  1. 1.ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbHFürstenfeldbruckDeutschland

Personalised recommendations