Advertisement

Sonderprojekte ATZ/MTZ

, Volume 21, Supplement 1, pp 96–107 | Cite as

Fahren in der neuen E-Klasse Komfortabel, sicher und agil

  • Johannes Colditz
  • Matthias Leucht
  • Navid Samadi
  • Martin Lauer
  • Thorsten Breitfeld
  • Karsten Finger
  • Christoph Meier
  • Mathias Follak
E-Klasse Fahrverhalten | NVH
  • 19 Downloads

Die neue E-Klasse bietet alles, was Fahrer von einer modernen Business-Limousine erwarten: höchsten Fahrkomfort, beste Innenraumakustik und Fahrdynamik. Dazu tragen zahlreiche Innovationen bei, unter anderem die neu entwickelte Vierlenker-Vorderachse und das Mehrkammer-Luftfederfahrwerk, das eine hohe Spreizung zwischen komfortablem und sportlichem Fahren ermöglicht, was in dieser Klasse einzigartig ist.

Fahrverhalten individualisieren

Gesteigerte funktionale Ansprüche, größere Flexibilität bei individuellen Kundenwünschen und das Ziel, den Modulbaukasten voll zu nutzen, erforderten bei der Entwicklung der neuen E-Klasse von Beginn an neue Wege bei der Gestaltung des Fahrwerks. Eine noch stärkere Verzahnung von subjektiver Abstimmung, objektiver Analyse und den einzelnen Modulgruppen des Fahrwerks hatte das Ziel, für jeden Kundenwunsch das passende Fahrwerksetup zu konfigurieren und somit die Marktführung auch beim Fahrverhalten in diesem besonders hart umkämpften Fahrzeugsegment zu...

Notes

Danke

Weitere Autoren: Markus Riedel, Hans Storck, Prof.Ludger Dragon, Michael Niestegge, Dirk Creuzberger, Ralph Michalski, Achim Hespelt, Jochen Götz, Prof. Thomas Breitling, Wolfgang Kauke, Clemens Nau, Gerhard Schneider, Markus Beck.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Johannes Colditz
    • 1
  • Matthias Leucht
    • 1
  • Navid Samadi
    • 1
  • Martin Lauer
    • 1
  • Thorsten Breitfeld
    • 1
  • Karsten Finger
    • 1
  • Christoph Meier
    • 1
  • Mathias Follak
    • 1
  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations