Advertisement

MTZextra

, Volume 22, Supplement 1, pp 26–33 | Cite as

Methoden und Werkzeuge zur Absicherung von RDE

  • Arnold Berger
  • Gerald Hochmann
  • Harald Mayrhofer
  • Johannes Kregar
Emissionen
  • 27 Downloads

Eine Validierung aller RDE-relevanten Fahrzustände ist bedingt durch die unterschiedlichen Kombinationen von Fahrzeug, Antriebsstrang und Fahrer mit herkömmlichen Entwicklungsprozessen und Werkzeugen praktisch nicht zu leisten. AVL beschreibt in diesem Artikel Methoden, wie die RDE-Ziele dennoch erreicht werden können.

Ausgangslage

Die Abgasemissionen im realen Straßenfahrbetrieb stellen eine aktuelle Herausforderung für alle Automobilhersteller dar. Um RDE-Grenzwerte und CO2-Flottenziele robust und kostenoptimiert zu erreichen, bedarf es effizienter Werkzeuge. Die Zielsetzungen sind vielfältig und können nur unter Anwendung einer geeigneten Prüfstandsumgebung umgesetzt werden. Dabei gewonnene Erkenntnisse werden gesammelt und mithilfe durchgängiger Methoden, von der Konzeptsimulation über Komponententests im Labor bis hin zu realen Straßenfahrten, wiederverwertet. In diesem Artikel werden Methoden und Werkzeuge vorgestellt, die mittels stationärer/transienter Optimierung und...

Notes

Danke

Der Dank der Autoren gilt Prof. Dr. Christian Beidl, Tim Steinhaus M. Sc., TU Darmstadt und DI Michael Cottogni, AVL.

Literaturhinweise

  1. [1]
    Europäisches Parlament und Rat: Über die Typgenehmigung von Kfz hinsichtlich der Emissionen von leichten Pkw und Nfz (Euro 5 und 6) (in Kraft getreten am 20.6.2007). Online: http://eur-lex.europa.eu, aufgerufen am 06.06.2016
  2. [2]
    Fraidl, G.; Kapus, P.; Schöggl, P.; Krapf, S.; Vidmar, K.; Wanker, R.; Weissbäck, M. (Hrsg.): RDE — Herausforderungen und Lösungen, 2015Google Scholar
  3. [3]
    Maschmeyer, H.; Beidl, C: Methodology Approaches for Real Driving Emissions-Development at Engine Testbeds (AVL Emission Techday 2017). Stuttgart, Bietigheim Bissingen, 17.05.2017Google Scholar
  4. [4]
    Brüne, H.-J.; Bittermann, A.; Unterguggenberger, P: RDE — Erste Erfahrungen mit Dieselantrieben. In: AVL Deutschland (Hrsg.): 9. Internationales Forum Abgas- und Partikel-Emissionen, 23. und 24. Februar 2016, Forum am Schlosspark Ludwigsburg, Proceedings. Mainz-Kastel: 2016, S. 13–22Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2017

Authors and Affiliations

  • Arnold Berger
    • 1
  • Gerald Hochmann
    • 1
  • Harald Mayrhofer
    • 1
  • Johannes Kregar
    • 1
  1. 1.AVL GmbHGrazÖsterreich

Personalised recommendations