Advertisement

Mieg, Harald A. & Lehmann, Judith: Forschendes Lernen. Wie die Lehre in Universität und Fachhochschule erneuert werden kann.

Frankfurt/New York: Campus Verlag, 2017, 448 Seiten, € 29,95 ISBN 978-3-593-50140-6
  • Katharina Kuckuck
Rezension
In einigen hochschulbildenden Fachdisziplinen gilt die Professionalisierung von Studierenden über Forschendes Lernen bereits seit vielen Jahren als probates Mittel (vgl. Feindt und Meyer 2000). Durch den Qualitätspakt Lehre aus dem Jahr 2011 erhält dieses hochschuldidaktische Lehr-Lernformat erneuten und breitenwirksamen Aufschwung. Dadurch werden Fragen nach der Ausgestaltung von Professionalisierungsprozessen sowie dem Potenzial von Forschendem Lernen aufgeworfen. Dieses Themenfeldes nimmt sich der von Harald A. Mieg und Judith Lehmann herausgegebene Sammelband an und beleuchtet Umsetzungsformen ebenso wie damit verbundene Visionen für eine spezifische Hochschulbildung. Der Sammelband ist in drei thematische Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt bezieht sich auf theoretische, didaktische sowie methodische Prinzipien des Forschenden Lernens an Hochschulen. Es folgen Beiträge zum Forschenden Lernen aus unterschiedlichen Fächern, die einen Einblick in die vorhandene Breite der...

Literatur

  1. Feindt, A., & Meyer, H. (2000). Professionalisierung und Forschung. Studien und Skizzen zur Reflexivität in der Lehrerbildung. Oldenburg: Carl von Ossietzky Universität.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität HamburgHamburgDeutschland

Personalised recommendations