Advertisement

ATZheavy duty

, Volume 12, Issue 2, pp 52–57 | Cite as

Von der Bodendetektion zur Bauteilprüfung

  • Wilhelm Fuchs
  • Gernot Pauschenwein
Entwicklung
  • 3 Downloads

Mithilfe moderner Simulationsmethoden und hoher Rechnerleistung hat AVL einen voll integrierten Prozess entwickelt, der die Bodendetektion, die Lebensdauerberechnung und den Prüfstandsablauf durchgängig umfasst. Auf Annahmen und Schätzungen wird weitgehend verzichtet und eine kosteneffiziente Prüfprozedur aus den Simulationsergebnissen abgeleitet. Damit wurde das Problem gelöst, die tatsächliche Bauteillebensdauer sowohl mit den Simulationsergebnissen als auch mit den Prüfstandsergebnissen hinreichend genau in Einklang zu bringen.

Motivation

Die Auslegung von Chassis-Komponenten ist in der Traktorentwicklung von entscheidender Bedeutung. Einerseits müssen sie den mechanischen Beanspruchungen standhalten, andererseits soll ihr Gewicht möglichst gering ausfallen, um Bodenverdichtung zu vermeiden. Rechnerisch wird die Auslegung mit einer Finite-Elemente-Methode (FEM) inklusive anschließender Lebensdauerberechnung abgesichert. Abschließend wird meist ein Test auf dem Prüfstand...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2019

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Fuchs
    • 1
  • Gernot Pauschenwein
  1. 1.AVL List GmbHSteyrÖsterreich

Personalised recommendations