Advertisement

Lightweight Design

, Volume 12, Issue 3, pp 18–24 | Cite as

Crashsicherheit sandwichintensiver Karosseriebauweisen

  • Michael Kriescher
  • Sebastian Scheibe
  • Cedric Rieger
  • Christophe van Herreweghe
Titel

Das Institut für Fahrzeugkonzepte des DLR hat im Projekt Next Generation Car ein Fahrzeugkonzept in Anlehnung an die L7e-Klasse entwickelt, dessen Karosserie nur 90 kg wiegt. Das Strukturkonzept besteht zum großen Teil aus Hybridwerkstoffen in Sandwichbauweise. Im Beitrag werden die Ergebnisse der Crashversuche an zwei Karosserien vorgestellt.

Im Teilprojekt Safe Light Regional Vehicle (SLRV) des Forschungsprojektes Next Generation Car (NGC) wird ein sehr leichtes L7e-Fahrzeug als Forschungsdemonstrator entwickelt, das geringe Fahrwiderstände und damit einen geringen Energiebedarf aufweist. Da bis zu / des Energiebedarfs gewichtsabhängig sind [1], ist ein geringes Fahrzeuggewicht ein wesentlicher Faktor für die Erzielung dieses geringen Energiebedarfs. Um trotz einer angestrebten Reichweite von 400 km auch im Bereich der Energiespeicher ein geringes Gewicht zu erzielen, wird das Fahrzeug als Brennstoffzellen-Hybrid ausgelegt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 120 km/h; das Fahrzeug...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Michael Kriescher
    • 1
  • Sebastian Scheibe
  • Cedric Rieger
  • Christophe van Herreweghe
  1. 1.Institut für FahrzeugkonzepteDLRStuttgartGermany

Personalised recommendations