Advertisement

ATZelektronik

, Volume 14, Issue 4, pp 28–31 | Cite as

"Erwarten Sie nicht zu viel vom autonom fahrenden Automobil"

  • Markus Lienkamp
Titelthema
  • 35 Downloads

Die zahlreichen Probleme der Mobilität wird das Elektroautomobil allein nicht lösen können, erklärt uns Prof. Markus Lienkamp im Interview. Der Leiter des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik an der TU München mahnt zudem, dass wir uns auch vom autonom fahrenden Automobil nicht zu viel versprechen sollten. Gefragt sind Mobilitätskonzepte, die manchem Automobilhersteller allerdings einen Teil seines Gewinns kosten werden.

ATZelektronik _ Herr Professor Lienkamp, ich möchte mit einem Zitat beginnen, das Sie vor einiger Zeit geschrieben haben: "Mein Smartphone wird in naher Zukunft bestimmen, wie und womit ich zum Ziel komme". Wie realistisch ist dieses Szenario?

Lienkamp _ Ich halte dieses Szenario für sehr realistisch. Schon heute gibt das Smartphone eine präzise Auskunft darüber, mit welchem Verkehrsmittel sich eine Strecke am schnellsten, am günstigsten oder am komfortabelsten bewältigen lässt. Ich will Ihnen ein Beispiel geben. Google etwa hat Zugang zu umfassenden Mobilitätsdaten, die...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Markus Lienkamp
    • 1
  1. 1.TU MünchenMünchenGermany

Personalised recommendations