Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 121, Issue 2, pp 46–51 | Cite as

Kabinenkonditionierung für Elektrofahrzeuge

  • Peter Drage
  • Markus Hinteregger
  • Gerald Zotter
  • Marijan ŠimekEmail author
Entwicklung
  • 86 Downloads

In der Elektromobilität entsteht oft ein Zielkonflikt zwischen thermischem Komfort und Reichweite. Mit einem innovativen Thermomanagement-Konzept will AVL qpunkt dem entgegenwirken. Dabei eröffnen eine Kombination aus Flächenheizelementen und alternativen Kältemitteln in Wärmepumpen eine energieeffiziente und damit reichweitenfreundliche Kabinenkonditionierung.

Erfolg der Elektromobilität

Ein Trend hinsichtlich der Zunahme von Elektroautos zeichnet sich laut Statistiken und Marktanalysen weltweit ab. In Österreich wurden im Jahr 2017 insgesamt 353.320 Fahrzeuge neu zugelassen. Der Anteil von Elektrofahrzeugen in dem betreffenden Marktsegment stieg um 74 % auf 7154 neu zugelassene Elektrofahrzeuge im Vergleich zum Vorjahr [1]. Diese Entwicklungen am Fahrzeugmarkt lassen sich am europäischen Markt, aber auch weltweit beobachten.

Der Erfolg der Elektromobilität wird unter anderem durch einen entscheidenden Faktor geprägt: die Reichweite der Fahrzeuge. Diese kann durch steigende...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Peter Drage
    • 1
  • Markus Hinteregger
    • 1
  • Gerald Zotter
    • 1
  • Marijan Šimek
    • 2
    Email author
  1. 1.AVL qpunktGrazÖsterreich
  2. 2.AVL qpunktMünchenGermany

Personalised recommendations