Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 121, Issue 1, pp 58–63 | Cite as

Testsystem für das sichere automatisierte Fahren

  • Igor DoricEmail author
  • Dierk Arp
  • Sebastian Werr
  • Hans-Peter Schöner
Entwicklung
  • 68 Downloads

Daimler hat ein neues Prüfgelände in Immendingen eröffnet. Eines der Hauptziele dort ist es, zeitgemäße Erprobungsmöglichkeiten für den veränderten Testbedarf bei innovativen Fahrzeugen bereitzustellen. Unter Berücksichtigung von auftretenden Verkehrssituationen und den Bewegungsanforderungen an zukunftsorientierte Dummy-Bewegungssysteme wurde in Zusammenarbeit mit Messring ein Seilroboter konzipiert.

Bewegungsmuster von Fußgängern und Radfahrern

Autonome Notbremssysteme können mittels vorausschauender Sensorik Gefahrensituationen erkennen und eine bevorstehende Kollision durch Aktivierung einer Notbremsung verhindern. Im innerstädtischen Bereich kann die rechtzeitige und zuverlässige Notbremsung insbesondere bei ungeschützten Verkehrsteilnehmern wie Fußgängern und Fahrradfahrern lebensentscheidend sein. Im Hinblick auf das sichere automatisierte Fahren stellt die Notbremsfunktion einen zentralen Baustein dar. Die Zuverlässigkeit des gesamten Systems hängt dabei maßgebend von der...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Igor Doric
    • 1
    Email author
  • Dierk Arp
    • 2
  • Sebastian Werr
    • 3
  • Hans-Peter Schöner
    • 4
  1. 1.Messring Active SafetyIngolstadtGermany
  2. 2.Messring SystembauKraillingGermany
  3. 3.DaimlerStuttgartGermany
  4. 4.Insight-from-Outside-ConsultingAmmerbuchGermany

Personalised recommendations