Advertisement

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift

, Volume 120, Issue 7–8, pp 44–47 | Cite as

Integriertes Versorgungssystem für Luftfedern

  • Uwe Folchert
Entwicklung Fahrwerk
  • 98 Downloads

Eine elektronisch geregelte Luftfederung bietet einen hohen Komfort und kann die Fahrdynamik wirksam unterstützen. Continental hat sein geschlossenes Luftversorgungssystem zu einer integrierten Einheit weiterentwickelt. Diese Lösung mit der Bezeichnung CAirS ist skalierbar und sorgt für eine einfache Niveauregelung an Vorder- und Hinterachse des Pkw, kann aber auch ein adaptives Luftfederfahrwerk steuern.

Wachsendes Anwendungsspektrum für Luft

Elektronisch geregelte Luftfedersysteme bieten dem Fahrer die Möglichkeit, das Federungs- und Dämpfungsverhalten seines Fahrzeugs an unterschiedliche Anforderungen und Fahrprofile anzupassen. Zusätzlich erkennen Sensoren den aktuellen Fahrzustand und stimmen das Fahrwerk optimal zwischen Fahrkomfort und Fahrdynamik ab.

Hierbei ist der Übergang zwischen Komfortfunktionen und für die Fahrdynamik relevanten Funktionen fließend. So kann eine Absenkung des Schwerpunkts eine sportliche Fahrweise mit höheren Kurvengeschwindigkeiten beziehungsweise...

Literaturhinweis

  1. [1]
    Folchert, U.: Continental Air Supply — skalierbares, geschlossenes System für energieeffiziente Luftfederlösungen. Tagungsvortrag, chassis.tech plus, München, 12. Juni 2018Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2018

Authors and Affiliations

  • Uwe Folchert
    • 1
  1. 1.ContinentalHannoverDeutschland

Personalised recommendations