Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 80, Issue 5, pp 10–15 | Cite as

Wie viel Antriebsvielfalt können wir uns leisten?

  • Marc Ziegler
Im Fokus
  • 112 Downloads

Um zukünftige Emissionsziele zu erreichen, benötigen wir eine Vielzahl an verschiedenen Antriebsarten, darin sind sich die Experten aus Industrie und Politik einig. Eine Lösung, die für alle Fälle funktioniert, scheint es jedenfalls nicht zu geben. Doch diese Vielfalt stellt die Branche auch unter großen Entwicklungs- und Handlungsdruck, da zukünftige Antriebe deutlich stärker auf den tatsächlichen Nutzen ausgerichtet werden müssen.

Auf der MTZ-Konferenz "Der Antrieb von morgen" thematisierten die Teilnehmer bereits 2018 die hohe Vielfalt der Antriebsformen der Zukunft. Ein Jahr später muss man sich daher die Frage stellen, wie viel Antriebsvielfalt überhaupt darstellbar ist. Den Fragen von Herausgeber Dr. Johannes Liebl und Chefredakteur Dr. Alexander Heintzel stellten sich Dr. Norbert Alt (FEV Europe), Thomas Pfund (Schaeffler), Wolfgang Maus (WM Engineering), Prof. Dr. Michael Bargende (Universität Stuttgart) und Dr. Wolfgang Warnecke (Shell Global Solutions (Deutschland)). Hier...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Marc Ziegler
    • 1
  1. 1.Springer Fachmedien Wiesbaden GmbHWiesbadenGermany

Personalised recommendations