Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 80, Issue 5, pp 18–25 | Cite as

Energiepfade für den Straßenverkehr der Zukunft

  • Ulrich Kramer
  • Dietmar Goericke
  • Ralf Thee
Titelthema
  • 122 Downloads

Für einen klimaneutralen Straßenverkehr stehen verschiedene technische Optionen zur Verfügung. In einer Studie hat die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen auf Basis fundierter technischer Analysen die Kosten für verschiedene Kombinationen von Energieträgern und Fahrzeugantrieben untersucht. Dabei zeigt sich, dass E-Kraftstoffe trotz der ungünstigeren Wirkungsgrade in der Energiekette wettbewerbsfähig sein können.

Motivation und Methodik

Die Europäische Union verfolgt das Ziel, die Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2050 um 80 % gegenüber dem Stand von 1990 zu reduzieren. Einzelne Mitgliedsstaaten wie Deutschland haben sich in ihren Klimaschutzplänen sogar dazu verpflichtet, den Ausstoß im selben Zeitraum um 95 % zu verringern. Im Rahmen einer umfassenden Expertenstudie hat ein Arbeitskreis der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) daher untersucht, auf welchen energetischen Pfaden ein klimaneutraler Straßenverkehr bis zum Jahr 2050 erreicht werden kann...

Notes

Danke

Die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e. V. dankt den mehr als 50 Experten aus ihrem branchenübergreifenden Innovationsnetzwerk, die den Autoren der Studie beratend zur Seite standen und ihr Fachwissen zur Verfügung stellten. Unser besonderer Dank gilt Felix Ortloff (DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut des Karlsruher Instituts für Technologie) und Stephan Stollenwerk (innogy), die dieses Vorhaben mit großem Engagement begleitet haben.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Ulrich Kramer
    • 1
  • Dietmar Goericke
    • 2
  • Ralf Thee
    • 1
  1. 1.Ford-Werke GmbHKölnGermany
  2. 2.Forschungsvereinigung VerbrennungskraftmaschinenFrankfurt am MainGermany

Personalised recommendations