Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 79, Issue 11, pp 36–39 | Cite as

Produkte

  • Mathias Heerwagen
  • Thomas Schneider
Aktuell
  • 192 Downloads

BMW | Competition-Variante des M5

Mit dem M5 Competition bringt BMW die leistungsstärkste Variante der 5er-Baureihe auf den Markt. 460 kW bei 6000/min kitzeln die Ingenieure aus der neu abgestimmten Ausführung des auch im Standard-M5 verwendeten 4,4-l-Biturbo-Ottomotors heraus - ein Zuwachs um 19 kW. Das maximale Drehmoment des V8 beträgt 750 Nm und liegt zwischen 1800/min bis 5800/min an. Eine Besonderheit ist der verwendete zylinderbankübergreifende Abgaskrümmer, der durch präzise geführte Abgasströme für ein besonders spontanes Ansprechen der Turbolader sowie für einen optimierten Ladungswechsel sorgen soll. Zur Reduzierung der Schadstoff-Emissionen ist der M5 Competition mit einem Partikelfilter ausgestattet. Die Kraftübertragung übernimmt standardmäßig ein Achtgang-Automatikgetriebe. Das Resultat: Das 5er-Flaggschiff mit Allradantrieb beschleunigt in 3,3 s von 0 auf 100 km/h und in 10,8 s von 0 auf 200 km/h.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenGermany
  2. 2.WiesbadenGermany

Personalised recommendations