Advertisement

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

, Volume 75, Issue 7, pp 54–59 | Cite as

Aktiver Kraftstoffvorfilter für Dieselmotoren im weltweiten Einsatz

  • Matthias Gänswein
  • Jörn Wetzel
  • Hans-Peter Lang
Entwicklung Filter

Gleichteile- und Baukastenstrategien bieten ein hohes Potenzial, die Märkte weltweit kosteneffizient mit hohen Stückzahlen zu bedienen. Daraus ergeben sich erhebliche technische Herausforderungen. Einerseits muss der Motor den individuellen Abgasgesetzgebungen gerecht werden, andererseits wird eben diese Technik mit unterschiedlichen Biokraftstoffanteilen und Kraftstoffqualitäten konfrontiert. Mahle hat einen aktiven Kraftstoffvorfilter für Dieselmotoren entwickelt, der durch seine Wasser- und Schmutzabscheideleistung den weltweiten Einsatz eines Motors ermöglicht.

Schutz vor Schmutz und Wasser

Zur Einhaltung der anspruchsvollen Emissionsgrenzen kommen bei modernen Dieselmotoren in der Regel Common-Rail-Einspritzsysteme zum Einsatz. Diese gilt es vor Schmutz und Wasser im Dieselkraftstoff zu schützen. Da Motoren für den weltweiten Einsatz auch in Ländern mit schlechten Kraftstoffqualitäten und unterschiedlichen Biokraftstoffanteilen zum Einsatz kommen, gilt es, eine optimale Schmutz-...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2014

Authors and Affiliations

  • Matthias Gänswein
    • 1
  • Jörn Wetzel
    • 1
  • Hans-Peter Lang
    • 2
  1. 1.Filtersysteme GmbHStuttgartDeutschland
  2. 2.Filtersysteme GmbH in St. MichaelBleiburgÖsterreich

Personalised recommendations