Advertisement

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 63, Issue 11, pp 18–21 | Cite as

Der Weg zur perfekten Falzklebverbindung

  • Udo Mößner
Titel

Das Falzkleben gehört zu den anspruchsvollsten Fügeprozessen im Karosseriebau, da der Falzbereich besonders anfällig für Korrosion ist. Die Herausforderungen für die Automobilhersteller liegen in den komplexen Geometrien der Bauteile, der optimalen Füllung im Falzbereich, dem Vermeiden von Luftkanälen, die zu Korrosion führen können, sowie im Erzielen einer sauberen, randscharfen Applikation.

Falzklebverbindungen werden in der Automobilindustrie bei Anbauteilen, wie Türen, Front- oder Kofferraumklappen sowie Kotflügeln, eingesetzt ( Bild 1). Diese Fügetechnik stellt die mechanische und chemische ("hybride") Verbindung der Konstruktionen sicher und erfüllt zudem eine optische Funktion, indem sie die Schnittkanten der Metallbleche verbirgt. Beim Falzkleben werden ein Außen- und ein Innenblech parallel zueinander positioniert und so zusammengefügt, dass das äußere Bauteil das innere umfasst ( Bild 2). Vor dem Umschlagen ("Bördeln") des Außenblechs wird auf dessen Rand ein hochfester...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Udo Mößner
    • 1
  1. 1.Atlas CopcoBrettenGermany

Personalised recommendations