Advertisement

adhäsion KLEBEN & DICHTEN

, Volume 62, Issue 7–8, pp 40–43 | Cite as

Silikon und Thermoplast — erfolgreiche Symbiose im Mikrospritzguss

  • Steffen Jacob
Aus Forschung und Entwicklung 2K-Formteile im Mikrospritzguss
  • 25 Downloads

Der 2K-Spritzguss, bei dem thermoplastische Werkstoffe zusammen mit einem Flüssigsilikonkautschuk verarbeitet werden, hat sich im Normalspritzguss bereits für viele Anwendungsbereiche etabliert. Im Rahmen eines kürzlich abgeschlossenen Forschungsvorhabens wurde die Umsetzung dieses Verfahrens für das Mikrospritzgießen erarbeitet.

„Entwicklung technologischer und konstruktiver Lösungen zum Mikrospritzgießen von 2K-Mikroformteilen in Kombination Thermoplast — Silikon“: Das ist der Titel eines aktuellen, inzwischen abgeschlossenen Forschungsprojektes am Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ).

Ziel der Forscher war es, durch neue technische Lösungen beim 2K-Mikrospritzgießen eine Formteilverbindung Thermoplast — Silikon in einem Spritzgießzyklus ohne zusätzliche Montageschritte an einem 2K-Mikroformteil zu realisieren. Dabei sollten kurze Zykluszeiten erreicht werden, wie sie für das Mikrospritzgießen mit seinen geringen Wandstärken typisch sind. Produktionstechnische Basis des Projektes...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Kunststoff-ZentrumLeipzigDeutschland

Personalised recommendations