Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 59, Supplement 5, pp 18–19 | Cite as

Korrosionsschutz in der dezentralen Fertigung

  • Christoph Auner
Materialien und Verfahren
  • 5 Downloads

Die technologische Entwicklung der letzten Jahre brachte Lackrohstoffe hervor, die neue PU-Primer ermöglichten. Diese stehen den etablierten Epoxidbeschichtungen in ihrer Korrosionsschutzleistung in nichts nach und zeigen vor allem im Bereich der dezentralen Fertigung deutliche Vorteile.

Moderne Polyurethangrundierungen verfügen mittlerweile über sehr gute Korrosionsschutzeigenschaften. Für Korrosionsschutzunternehmen sind sie damit eine interessante Alternative zu 2K-Epoxid- beschichtungen. In vielen Unternehmen ist ein Trend hin zu dezentraler Fertigung erkennbar - hier bieten PU-Grundierungen einige Vorteile gegenüber Epoxidbeschichtungen: Sie kreiden nicht, sind extrem UV-beständig sowie unbegrenzt und ohne Zwischenhaftungsprobleme mit der Nachfolgeschicht überarbeitbar. Sweepen, Schleifen oder sonstige Aktivierungen sind nicht notwendig. Abgestimmte Beschichtungssysteme überzeugen auch in Sachen Produktion und Logistik: Grundierung und Deckbeschichtung können mit demselben Härter...

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Christoph Auner
    • 1
  1. 1.Rembrandtin Lack GmbH Nfg. KGWienÖsterreich

Personalised recommendations