Advertisement

JOT Journal für Oberflächentechnik

, Volume 59, Issue 1, pp 34–37 | Cite as

Computergestützte Werkstoffauswahl bei galvanisierten Kunststoffbauteilen

  • Felix A.  Heinzler
  • Jan A. Langehegermann
Galvanotechnik
  • 7 Downloads

Die Anforderungen an galvanisierte Kunststoffbauteile sind insbesondere im Automobilsektor hoch. Simulationen des Spritzgießprozesses erlauben es, Rückschlüsse auf das Verhalten des Substratmaterials in der galvanischen Beschichtung zu ziehen. Dadurch lassen sich eine anwendungs- und konstruktionsspezifische Materialauswahl treffen und die Bauteilqualität optimieren.

Neben der Werkzeugauslegung und Prozessführung bietet die Werkstoffauswahl hohes Optimierungspotenzial in der Kunststoffverarbeitung. Bei Kunststoffbauteilen, die durch einen galvanischen Schichtaufbau veredelt werden, ist die Bandbreite an verfügbaren Werkstoffen begrenzt und im Automobilsektor durch Freigaben der OEM für neue Materialien eingeschränkt.

Steigende Anforderungen an die Klimawechsel- und Temperaturbeständigkeit komplexer Bauteile in Kombination mit Funktionsintegrationen machen eine bauteilspezifische Werkstoffauswahl und Simulation immer entscheidender für die Qualität und Beständigkeit eines Bauteils....

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Felix A.  Heinzler
    • 1
  • Jan A. Langehegermann
    • 1
  1. 1.BIA Kunststoff- und Galvanotechnik GmbHSolingenGermany

Personalised recommendations