DNP - Der Neurologe & Psychiater

, Volume 19, Issue 2, pp 36–39 | Cite as

Dokumentation in der Psychiatrie

Das AMDP-System — Entwicklung und aktueller Stand

Fortbildung
  • 24 Downloads

Mit dem AMDP-System liegt ein Dokumentationssystem mit Fokus auf den psychischen und somatischen Befund vor, das sich dynamisch weiterentwickelt. Mit seinen assoziierten Modulen bietet das System vielfältige Möglichkeiten in Praxis und Forschung.

Literatur Stieglitz

  1. 1.
    Baumann U, Stieglitz RD. Testmanual zum AMDP-System. Berlin: Springer, 1983Google Scholar
  2. 2.
    Baumann U, Fähndrich E, Stieglitz RD, Woggon B (Hrsg.). Veränderungsmessung in Psychiatrie und Klinischer Psychologie. Theoretische, methodische und empirische Beiträge. München: Profil, 1990Google Scholar
  3. 3.
    Maier W, Engel RR, Möller HJ (Hrsg.). Methodik von Verlaufs- und Therapiestudien in Psychiatrie und Psychotherapie. Göttingen: Hogrefe, 2000Google Scholar
  4. 4.
    Stieglitz RD, Baumann U, Freyberger HJ (Hrsg.). Psychodiagnostik in Klinischer Psychologie, Psychiatrie, Psychotherapie. Stuttgart: Thieme, 2001Google Scholar
  5. 5.
    Scharfetter Ch. Das AMP-System. Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde. Berlin: Springer, 1971Google Scholar
  6. 6.
    AMDP. Das AMDP-System. Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde (3., korrigierte und erweiterte Aufl.). Berlin: Springer, 1979Google Scholar
  7. 7.
    AMDP. Das AMDP-System. Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde (5., neubearbeitete Aufl.). Göttingen: Hogrefe, 1995Google Scholar
  8. 8.
    AMDP. Das AMDP-System. Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde (9., überarbeitete und erweiterte Aufl.). Göttingen: Hogrefe, 2016Google Scholar
  9. 9.
    Bobon D, Baumann U, Angst J, Helmchen H, Hippius H (Eds.). AMDP-System in pharmacopsychiatry. Basel: Karger, 1983Google Scholar
  10. 10.
    Broome M, Bottlender R, Rösler M, Stieglitz RD. The AMDP System. Göttingen: Hogrefe, 2018Google Scholar
  11. 11.
    Baumann U, Stieglitz RD. Evaluation des AMDP-Systems anhand der neueren Literatur (1983–1987) — Übersichtsarbeit. Fortschr Neurol Psychiatr 1989; 57: 357–73CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Fähndrich E, Stieglitz RD. Leitfaden zur Erfassung des psychopathologischen Befundes. Halbstrukturiertes Interview anhand des AMDP-Systems. Berlin: Springer, 1989Google Scholar
  13. 13.
    Fähndrich E, Stieglitz RD. Leitfaden zur Erfassung des psychopathologischen Befundes. Halbstrukturiertes Interview anhand des AMDP-Systems (5., überarbeitete Aufl.). Göttingen: Hogrefe, 2018Google Scholar
  14. 14.
    Haug HJ, Stieglitz RD (Hrsg.). Das AMDP-System in der klinischen Anwendung und Forschung. Göttingen: Hogrefe, 1997Google Scholar
  15. 15.
    Freyberger H J, Möller HJ (Hrsg.). Die AMDP-Module. Göttingen: Hogrefe, 2003Google Scholar
  16. 16.
    Stieglitz RD, Haug A, Kis B, Kleinschmidt S, Thiel A (Hrsg.). Praxisbuch AMDP. Göttingen: Hogrefe, 2018Google Scholar
  17. 17.
    Rösler M, Thiel A, Domke A, Stieglitz RD. 50 Jahre AMDP-System - Eine Bestandsaufnahme. ZPPP 2012; 60: 269–280Google Scholar
  18. 18.
    Stieglitz RD, Haug A, Fähndrich E, Rösler M, Trabert W. Comprehensive psychopathological assessment based on Association for Methodology and Documentation in Psychiatry (AMDP): Development, methodological foundation, application in clinical routine and research. Front Psychiat 2017; doi: 10.3389/fpsyt.2017.00045Google Scholar
  19. 19.
    AMDP. Das AMDP-System. Manual zur Dokumentation psychiatrischer Befunde (10., überarbeitete und erweiterte Aufl.). Göttingen: Hogrefe, 2018Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BettingenSchweiz

Personalised recommendations