Advertisement

Gastro-News

, Volume 6, Issue 5, pp 64–64 | Cite as

Reizdarmsyndrom

Überzeugt auch bei Produkttest

infopharm
  • 9 Downloads

Bei Patienten mit Reizdarmsyndrom (RDS) besteht in der Regel eine bakterielle Fehlbesiedelung im Darm, die die typischen Symptome Obstipation, Diarrhö, krampfhafte Bauchschmerzen, Stuhldrang und Meteorismus verursacht. Eine klinische Studie hat bestätigt, dass mit der Kombination der aktiven Milchsäurekulturen in Darm-Care Biotic Reizdarm die typischen Symptome rasch und deutlich gelindert werden können [Mezzasalma et al. Biomed Res Int. 2016;2016:4740907]. Von der Wirkung dieses Lebensmittels für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) konnten sich jetzt über 400 Apothekenmitarbeiter bei einem DAP (Deutsches Apotheken Portal)-Produkttest selbst überzeugen. Salus Pharma GmbH hat in Kooperation mit DAP Networks Probenpakete zusammen mit einem aus sieben Fragen bestehenden Feedback-Bogen an die Testapotheken versandt. Die Antworten von 439 Teilnehmern konnten ausgewertet werden.

82,2 % der Testteilnehmer gaben an, von ein bis zwei der typischen RDS-Symptome regelmäßig oder gelegentlich betroffen zu sein, fast jeder fünfte litt sogar unter drei bis fünf Symptomen. Fast 95 % der Befragten spürten eine leichte bis deutliche Verbesserung ihrer Symptome bereits nach einer zweiwöchigen Einnahme. Darm-Care Biotic Reizdarm enthält neben aktiven Milchsäurekulturen auch präbiotische Ballaststoffe aus der Guarkernbohne, die den Lactobazillen als Nahrungsquelle dienen. Diese Kombination erachten alle Befragten als sinnvoll oder sehr sinnvoll. Ein vorhandener Wirkungsbeleg durch die klinische Studie ist für 99 % der Teilnehmer sehr wichtig oder wichtig. Auf Grundlage der gesammelten Erfahrungen wollen 86,4 % der Befragten das Produkt zukünftig häufiger empfehlen, jeder Vierte davon sogar anstelle anderer Probiotika.

Literatur

  1. Nach Informationen von SalusGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • red
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations