Advertisement

Gastro-News

, Volume 6, Issue 3, pp 11–12 | Cite as

Reizdarmsyndrom

Pregabalin mit therapeutischen Effekten auf RDS-Symptome

  • Ahmed MadischEmail author
journal club
  • 6 Downloads

Fragestellung: Die Studie untersuchte die Wirksamkeit von Pregabalin auf Symptome des Reizdarmsyndroms (RDS).

Hintergrund: Das RDS ist eines der häufigsten chronischen gastrointestinalen Erkrankung. Bei multifaktorieller Genese fehlt bis heute ein kausaler Therapieansatz, sodass sich die Therapie auf die Symptomlinderung im beschwerdereichen Intervall beschränken muss.

Pregabalin ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Antiepileptika, der zur Behandlung von Nervenschmerzen, einer Epilepsie und von generalisierten Angststörungen eingesetzt wird. Die Effekte beruhen auf der Senkung der neuronalen Erregbarkeit über eine Bindung an der regulatorischen α2-δ-Untereinheit spannungsabhängiger Kalziumkanäle von präsynaptischen Neuronen.

Patienten und Methodik:In einer doppelblinden, randomisierten, placebokontrollierten Studie wurden Patienten mit einem RDS nach den Rom-III-Kriterien über zwölf Wochen mit Pregabalin 225 mg zweimal täglich behandelt. Neben der wöchentlichen Erfassung aller...

Literatur

  1. Saito YA, Almazar AE, Tilkes KE et al. Randomised clinical trial: pregabalin vs placebo for irritable bowel syndrome. Aliment Pharmacol Ther 2019;49:389–97CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik für Gastroenterologie, interventionelle Endoskopie, Diabetologie und AkutgeriatrieKRH-Klinikum SiloahHannoverDeutschland

Personalised recommendations