Advertisement

Gastro-News

, Volume 5, Issue 6, pp 11–12 | Cite as

Darmspiegelung

Bessere Koloskopievorbereitung dank Handy?

  • Hermann S. Füeßl
journal club

Fragestellung: Die Studie untersuchte, ob sich die Darmreinigung verbessert und die Adenomdetektionsrate erhöht, wenn Patienten in den vier Tagen vor der Koloskopie per SMS über die Modalitäten der Darmreinigung informiert werden.

Hintergrund: Es ist erwiesen, dass ein gut gereinigtes Kolon gravierenden Einfluss auf die Qualität der Diagnostik, die Risikoreduktion und die Kosteneffizienz der Koloskopie hat. Trotz dieser Erkenntnisse wird die Rate der schlecht vorbereiteten Patienten in der Literatur mit bis zu 25 % angegeben. Die größte Rolle spielt dabei die fehlende Adhärenz der Patienten. Die Prozedur der Darmreinigung wird von den meisten als unangenehm empfunden, die Informationen darüber erfolgen lange Zeit vor der eigentlichen Untersuchung und werden daher vergessen. Die bisher untersuchten Ansätze erbrachten unterschiedliche Ergebnisse und sind schwierig in die Praxis umzusetzen.

Patienten und Methodik:500 Patienten, bei denen zur Früherkennung oder aus klinischer Indikation...

Literatur

  1. Walter B et al. Improving the quality and acceptance of colonoscopy by reinforced patient education with short message service: results from a randomized, multicenter study (PERICLES-II) Gastrointest Endosc. 2018 Aug 21. doi: 10.1016/j.gie.2018.08.014. [Epub ahead of print] Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations