Advertisement

Info Diabetologie

, Volume 13, Issue 5, pp 23–27 | Cite as

Gratwanderung zwischen Anspruch und Möglichkeiten

Ernährungsempfehlungen für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes

  • Sibylle KapellenEmail author
fortbildung
  • 26 Downloads

Mit der gesunden Ernährung ihrer Kinder setzen sich einige Eltern erst auseinander, wenn ein Diabetes mellitus Typ 1 in der Familie manifest wird. Die zusätzlichen Herausforderungen, Blutzuckerschwankungen gering zu halten und das Insulin auf die Mahlzeiten abzustimmen, sind ein Kraftakt. Die Aufgabe des Diabetesteams liegt dabei besonders in der Beharrlichkeit, mit der auf die Bedeutung der Ernährung für die gesunde Zukunft eines jungen Menschen hingewiesen wird.

Literatur zum Beitrag Gratwanderung zwischen Anspruch und Möglichkeiten: Ernährungsempfehlungen für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes von Sibylle Kapellen — Universitätsklinikum Leipzig

  1. 1.
    Iqbal A, Hussain A, Iqbal A, Kumar V. Correlation Between Vitamin D Deficiency and Diabetic Ketoacidosis. Cureus. 2019 Apr 18;11(4):e4497. doi:  https://doi.org/10.7759/cureus.4497.PubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  2. 2.
    Alshiek JA, Dayan L, Asleh R et al. Anti-oxidative treatment with vitamin E improves peripheral vascular function in patients with diabetes mellitus and Haptoglobin 2-2 genotype:. A double-blinded cross-over study. 2017 Sep;131:200–207. doi:  https://doi.org/10.1016/j.diabres.2017.06.026. Epub 2017 Jul 13.Google Scholar
  3. 3.
    Shahbah D, Hassan T, Morsy S et al. Oral magnesium supplementation improves glycemic control and lipid profile in children with type 1 diabetes and hypomagnesaemia. 2017 Mar;96(11):e6352. doi: 10.==%1097/MD.0000000000006352Google Scholar
  4. 4.
    Colton, P et al. Eating Disorders in Girls and Women With Type 1 Diabetes: A Longitudinal Study of Prevalence, Onset, Remission, and Recurrence. Diabetes Care, 2015 38 (7): 1212–7CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Kersting M, Alexy U. Die DONALD-Studie. Ernährungs Umschau 1/08: 16-19Google Scholar
  6. 6.
    Mensink G, Heseker H, Richter A et al. Forschungsbericht Ernährungsstudie als KiGGS-Modul (EsKiMo 9/2007)Google Scholar
  7. 7.
    Kersting M, Clausen K: Wie teuer ist eine gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche? Ernährungs Umschau 54 2007: 508–13.Google Scholar
  8. 8.
    Alexy U, Clausen K, Kersting M. Die Ernährung gesunder Kinder und Jugendlicher nach dem Konzept der Optimierten Mischkost. Ernährungs Umschau 3/08: 168-177Google Scholar
  9. 9.
    Buyken A, Wendt A, Kersting M, Kroke A. Der glykämische Index und die glykämische Last der optimierten Mischkost optimiX; Ernährungsumschau 52 2005 Heft 4: 140–4Google Scholar
  10. 10.
    Bell K, Smart C, Steil G et al. Impact of Fat, Protein, and Glycemic Index on Postprandial Glucose Control in Type 1 Diabetes: Implications for Intensive Diabetes Management in the Continuous Glucose Monitoring Era; Diabetes Care 2015 Jun; 38(6): 1008–15.CrossRefGoogle Scholar
  11. 11.
    Bechthold A (2014) Food energy density and body weight. A scientific statement from the DGE. Ernährungs Umschau 61 2014: 2–11Google Scholar
  12. 12.
    https://www.5amtag.de/ (Stand 08.07.2019)
  13. 13.
    Evidenzbasierte Leitlinie: Fettkonsum und Prävention ausgewählter ernährungsmitbedingter Krankheiten 1. Version (2006)Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Department für Frauen- und Kindermedizin, Klinik und Poliklinik für Kinder- und JugendmedizinUniversitätsklinikum Leipzig — AöRLeipzigDeutschland

Personalised recommendations