Advertisement

Pneumo News

, Volume 11, Issue 3, pp 41–43 | Cite as

Von Diagnostik bis Kinderpneumologie

Weitere Highlights des 60. DGP-Kongresses

  • Friederike Klein
aktuell

Der 60. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin fand gemeinsam mit der 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie im ICM München statt. Unter dem Motto „Pneumologie — interdisziplinär und interaktiv” diskutierten Fachärzte, wie die Grenzen zwischen den Disziplinen und Gesellschaften überschritten werden können. Die Highlights unter anderem: Elektronische Nasen, die Aktualisierung der Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von erwachsenen Patienten mit Husten sowie die Diskussion um die E-Zigarette.

Literatur

  1. 1.
    Feinberg T et al. J Breath Res 2016; 10(2): 026012CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Phillips M et al. PLoS One. 2015 Dec 23;10(12):e0142484CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    ClinicalTrials.gov Identifier: NCT02612532Google Scholar
  4. 4.
    Sahota Tuberculosis (Edinb.) 2016; 99: 143-146Google Scholar
  5. 5.
    Bach JP et al. PLoS One 2015; 10(7): e0132227CrossRefGoogle Scholar

Quelle

  1. Klinisches Symposium „Neue Methoden der pneumologischen Diagnostik“ am 16.03.2019 anlässlich des 60. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin in München vom 13.-16.03.2019.Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Friederike Klein
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations