Advertisement

Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Panitumumab plus FOLFOXIRI: ein hoch aktives Regime

Mit der Addition von Panitumumab zum FOLFOXIRI-Regime gelingt bei drei von vier Patienten mit potenziell resektablem metastasiertem kolorektalen Karzinom (mCRC) eine sekundäre Metastasenresektion. Gemäß S3-Leitlinie zur Therapie des mCRC ist bei fitten Patienten mit einem linksseitig lokalisierten RAS-Wildtyp(WT)-Tumor eine Zytostatika-Doublette in Kombination mit einem Anti-EGFR-Antikörper wie Panitumumab (Vectibix®) indiziert [Schmiegel W et al. Z Gastroenterol. 2017;55(12):1344-498]. Mit dem FOLFOXIRI-Regime steht zudem ein intensives Dreierregime beim mCRC zur Verfügung.

In der Phase-II-Studie VOLFI (AIO-KRK0109) wurde erstmals der Stellenwert des Dreierregimes plus Panitumumab bei 96-Patienten mit nicht resektablem metastasiertem RAS-WT-CRC mit FOLFOXIRI allein verglichen [Geissler M et al. AS.2019;Abstr 3511]. Durch die Antikörper-Addition wurde eine "herausragende" Ansprechrate erreicht, so Michael Geissler, Esslingen: Diese stieg signifikant von 60,6 % im Kontrollarm auf 87,3 % (p = 0,004). Zudem führte die zusätzliche Panitumumab-Gabe zu einer raschen Tumorschrumpfung und tiefen Remissionen. Zudem wurde die Rate sekundärer Resektion verdoppelt (33,3 vs. 12,1 %; p = 0,029). Bei Patienten mit Chance auf eine potenziell kurative Metastasenresektion stieg dieser Anteil sogar auf 75 % (vs. 36,4 %; p = 0,05). In 60 % der Fälle gelang eine R0-Resektion. Auch das Gesamtüberleben in dieser Kohorte wurde durch die Panitumumab-Addition verlängert (52 vs. 42 Monate). Nach Geissler ist FOLFOXIRI plus Panitumumab daher neuer Standard für junge fitte mCRC-Patienten mit RAS-WT-Tumor und hohem Remissionsdruck, tumorbedingten Beschwerden und Chance auf eine sekundäre Resektion.

Satellitensymposium "Der Darm ist der Vater aller Trübsal (Hippokrates) - Klug therapieren statt resignieren" im Rahmen des 16. AIO-Herbstkongresses, Berlin, 22. November 2019; Veranstalter: Amgen

Author information

Correspondence to Dr. med. Katharina Arnheim.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Verify currency and authenticity via CrossMark

Cite this article

Arnheim, K. Panitumumab plus FOLFOXIRI: ein hoch aktives Regime. Im Fokus Onkologie 23, 73 (2020). https://doi.org/10.1007/s15015-020-2347-9

Download citation