Advertisement

Pädiatrie

, Volume 31, Issue 4, pp 54–54 | Cite as

Der Punkt — Kunst kann jeder

  • Springer Medizin
Buchtipps
  • 12 Downloads

© Serhiy Kobyakov / iStock / Thinkstock

_ Ina sagt, sie kann nicht malen als sie im Kunstunterricht dazu aufgefordert wird. Vor Wut knallt sie einen Punkt aufs Papier. Die Lehrerin fordert sie auf, ihren Namen darunter zu schreiben. Als sie in der nächsten Woche zum Kunstunterricht kommt, hängt ihr Bild in einem Rahmen an der Wand. „Pah, ich kann noch einen besseren Punkt machen als den da!“, denkt Ina und legt los. Es entstehen Punkte in allen Farben und Größen, die sogar in einer Ausstellung zu sehen sind. Ina ist stolz auf ihre Punkte, und als ein kleiner Junge kommt und traurig sagt, dass er nicht malen kann, weiß Ina, was zu tun ist.

Warum dieses Buch? Wie einfach es sein kann, Kreativität hervorzulocken und zu fördern, zeigt dieses kleine Buch. Kinder in ihrem täglichen Tun zu stärken, wertzuschätzen und Mut zu machen, ist die Aufgabe von Eltern, Erziehern und Lehrern. Diesem Büchlein gelingt dies ohne den erhobenen pädagogischen Zeigefinger. Mit Zeichnungen, die Kraft ausstrahlen und Gefühle zeigen, ist es ein Vergnügen für Kleine, Mittelkleine und Große die Seiten umzublättern. Jeder kann ein Künstler sein und es ist völlig egal, was man aufs Papier bringt — es kommt einfach darauf an es zu tun.

Reter H. Reynolds

Der Punkt — Kunst kann jeder

Ab 5 Jahren

Gerstenberg

9,95 €

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations