Advertisement

Pädiatrie

, Volume 31, Issue 4, pp 29–30 | Cite as

Fallbesprechung

Vorsicht beim Erhalt von Befundberichten

  • Matthias Teichner
Fortbildung
  • 16 Downloads

Eine Hausärztin erhielt einen Arztbrief mit einem bedrohlichen Befund, informierte jedoch den Patienten nicht. Dadurch wurden die wichtige Diagnose und Therapie verschleppt. Das gilt als schwerer Behandlungsfehler, wie der nachfolgende Rechtsfall zeigt.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Matthias Teichner
    • 1
  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations