Advertisement

gynäkologie + geburtshilfe

, Volume 23, Issue 6, pp 12–13 | Cite as

Friedensnobelpreis 2018

Kampf gegen systematische Vergewaltigung als Kriegswaffe

  • Christine Starostzik
Im Blickpunkt

Der kongolesische Gynäkologe Denis Mukwege und die irakische UN-Sonderbotschafterin Nadia Murad sind für ihren Einsatz gegen sexuelle Gewalt als Waffe in Kriegen und bewaffneten Konflikten mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden.

Literatur

  1. Schwarz. A. Junge Wissenschaft im Öffentlichen Recht e. V. www.juwiss.de/29-2016/
  2. Zürn, A. Forum Wissenschaft 2017;3Google Scholar
  3. IKRK: Umgang mit sexueller Gewalt: www.icrc.org/de/sexuelle-gewalt

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Christine Starostzik
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations