Advertisement

Allergo Journal

, Volume 28, Issue 6, pp 114–115 | Cite as

Pollenmessung mit dem ePIN

Jetzt zählen die Roboter

  • Springer Medizin
Allergologie aktuell
  • 3 Downloads

Seit Mai dieses Jahres sind die Roboter des ePIN — ein Netzwerk zur elektronischen Erfassung allergieauslösender Pollen — an acht Standorten in Bayern im Einsatz. Im Interview mit dem Allergo Journal berichtet Prof. Dr. Jeroen Buters von der TU München, der an der Entwicklung von ePIN maßgeblich beteiligt war, wie die vollautomatische Pollenmessung funktioniert, was die Pollenroboter leisten und wie sie Ärzten und Patienten nutzen können.

Literatur

  1. Das Interview führte Dr. Elke Oberhofer.Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Springer Medizin

There are no affiliations available

Personalised recommendations