Advertisement

Allergo Journal

, Volume 27, Issue 5, pp 54–54 | Cite as

Hai für Fischallergiker riskant

  • Friederike Klein
Allergologie aktuell EAACI-Kongress 2018

Knorpelfische wie der Hai könnten eine Nahrungsmittelalternative bei Knochenfischallergie sein. Zur Vorsicht mahnt aber eine Untersuchung mit 53 Kindern mit bekannter Knochenfischallergie. 41 (77,4 %) entwickelten im Pricktest mit Extrakt vom australischen Glatthai eine Quaddel von mehr als 3 mm Durchmesser, bei 27 Kindern zeigte sich in vitro eine IgE-Reaktivität und 24 wiesen sIgE gegen Muskelproteinextrakt des Hais auf. Fünf der 41 Kinder mit großer Quaddel hatten in der Vergangenheit allerdings Haifleisch toleriert. Von einer generell geringen Allergenität von Haifleisch sollte man aber nicht ausgehen.

© Karisssa / Getty Images / iStock

Literatur

  1. Taki AC et al. Poster #0453Google Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  • Friederike Klein
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations