Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 161, Issue 16, pp 9–9 | Cite as

Fehler in der Medizin

Beim Hausarzt sind die Patienten sicher

AKTUELLE MEDIZIN . MAGAZIN
  • 52 Downloads

Fehler lassen sich auch in der Medizin kaum verhindern. Hausarztpraxen sind für Patienten jedoch ein sicheres Pflaster.

_ Britische Versorgungsforscher wollten wissen, wie häufig es zu vermeidbaren Schädigungen von Patienten auf deren Weg durch die Einrichtungen der medizinischen Primär- bis Tertiärversorgung kommt, welcher Art die Schäden sind und wie schwer sie ausfallen.

Folgt man den Studienresultaten, sind die Patienten in der allgemeinärztlichen Versorgung am sichersten aufgehoben. Von Schädigungen sind hier insgesamt 7% der Patienten betroffen, von vermeidbaren Schäden 3%. Dieser Wert wird statistisch von keiner Fachgruppe unterboten. Zugleich müssen die Ärzte in der Primärversorgung mit ca. 80% den Hauptanteil der medizinischen Arbeit bewältigen.

Alle ambulanten und stationären Patienten zusammen betrachtet, erleiden 12% während ihrer medizinischen Behandlung gesundheitliche Nachteile, 6% sind von vermeidbaren Schäden betroffen. Und 12% der Letzteren werden schwer geschädigt oder sterben sogar.

Zwischenfälle bei der Medikation waren für ein Viertel aller Fälle vermeidbarer Schädigungen von Patienten verantwortlich — noch vor chirurgischen Eingriffen, auf deren Konto 23% der Schädigungen gingen.

An den Anteilen vermeidbarer Komplikationen gemessen sind Intensivstationen die gefährlichsten Orte. 18% der Patienten erleiden dort Schäden, die vermeidbar wären; insgesamt hat die Behandlung dort für 34% der Patienten, oft unvermeidlich, gesundheitliche Nachteile zur Folge.

Literatur

  1. Panagioti M et al. Prevalence, severity, and nature of preventable patient harm across medical care settings: systematic review and meta-analysis BMJ 2019;366:l4185  https://doi.org/10.1136/bmj.l4185CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • rb
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations