Advertisement

MMW - Fortschritte der Medizin

, Volume 161, Issue 15, pp 66–66 | Cite as

Neuartiges HIV-Regime zur Zulassung eingereicht

PHARMAFORUM
  • 16 Downloads

Es handelt sich um die Kombination von Cabotegravir, einem neuen Integrase-Inhibitor, der einmal monatlich intramuskulär verabreicht wird, mit Rilpivirin, das als einmal täglich einzunehmender nicht-nukleosidischer Transkriptase-Inhibitor bekannt ist und nun in langwirksamer, injizierbarer Formulierung angeboten wird. Die Kombination hatte in den Studien ATLAS und FLAIR gegenüber einem oralen, täglich einzunehmenden Regime eine vergleichbare Wirksamkeit gezeigt: Während der Studienperiode von 48 Wochen blieb die Virussuppression erhalten. Beantragt wurde die Zulassung für die Behandlung Erwachsener mit einer HIV-1-Infektion, deren Viruslast supprimiert ist und bei denen keine Resistenz gegenüber Cabotegravir oder Rilpivirne besteht. Der Vorteil der Kombination liegt in der Reduzierung der Applikation antiviraler Substanzen von 365 Tagen pro Jahr auf gerade mal 12.

Literatur

  1. Nach Informationen von ViiVGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Red
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations