Advertisement

InFo Hämatologie + Onkologie

, Volume 22, Issue 11, pp 55–55 | Cite as

Immunologischer Stuhltest

ASS erhöht die Testsensitivität nicht

  • Friederike Klein
neues aus der forschung
  • 25 Downloads

In Beobachtungsstudien war der immunologische Stuhltest (FIT) unter Einnahme von niedrig dosierter Acetylsalicylsäure (ASS) besonders sensitiv. Doch in einer Interventionsstudie bestätigte sich dies nicht. Hypothese hinter der ASS-Gabe zur Verbesserung der Sensitivität des FIT war, dass unter ASS fortgeschrittene Adenome und Tumoren des Darms möglicherweise eher bluten und der Nachweis von Hämoglobin im Stuhl als Hinweis auf solche Neoplasien daher besser gelingt.

An der Studie nahmen 2.422 Patienten zwischen 40 und 80 Jahren teil. Sie erhielten zwei Tage vor der Stuhlprobe für eine FIT eine 300-mg-Dosis ASS (n = 1.208) oder Placebo (n = 1.214). Anschließend erfolgte die Früherkennungskoloskopie. Keiner der Patienten hatte in der Zeit vor Studieneinschluss ASS oder andere Medikamente mit antithrombotischen Effekten eingenommen. Ausgewertet werden konnten Daten von 2.134 Patienten, von denen in der Koloskopie 224 (10,5 %) fortgeschrittene Neoplasien aufwiesen, davon 8 (0,4 %) kolorektale Karzinome und 216 (10,1 %) fortgeschrittene Adenome.

ASS scheint doch kein Mittel zu sein, das die Darmkrebsfrüherkennung verbessert.

© P. Bradbury/Getty Images/iStock (Symbolbild)

Die Sensitivität des FIT für fortgeschrittene Neoplasien betrug beim Schwellenwert von 10,2 μg Hb/g Stuhl nach ASS-Gabe 40,2 %, nach Placebo-Gabe 30,4 %. Der Unterschied von 9,8 % war nicht signifikant; p = 0,14). Das galt auch für die Sensitivität bei einem Schwellenwert für die qualitative FIT von 17 μg Hb/g Stuhl (ASS: 28,6 %, Placebo: 22,5%, Differenz: 6,0 %; p = 0,32)

Die Autoren spekulieren, ob eine andere ASS-Dosis oder eine ASS-Gabe über mehrere Tage vor dem Test doch noch die FIT-Sensitivität verbessern könnte.

Literatur

  1. Brenner H et al. Effect of a Single Aspirin Dose Prior to Fecal Immunochemical Testing on Test Sensitivity for Detecting Advanced Colorectal Neoplasms: A Randomized Clinical Trial. JAMA. 2019;321(17):1686–92CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Friederike Klein
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations