Advertisement

InFo Hämatologie + Onkologie

, Volume 22, Issue 3, pp 31–31 | Cite as

Nach der Tumordiagnose

Weniger Bewegung — mehr Schmerzen und Fatigue

  • Brigitte Schalhorn
neues aus der forschung
  • 7 Downloads

Mit einer verminderten körperlichen Aktivität sind bei Tumorpatienten oft Fatigue und Schmerz assoziiert. Das zeigt eine Befragung von 629 ambulanten Patienten am Tumorzentrum der Universität Pennsylvania, Philadelphia, PA/USA. Die Studienteilnehmer zeigten ein breites Spektrum von Diagnosen, z. B. Brustkrebs, gastrointestinale Malignome oder Lungentumoren. Bestrahlungen oder chirurgische Eingriffe waren häufig vorausgegangen. Bei 46,3 % der Patienten war die Krankheit bereits metastasiert.

79 % der Patienten berichteten von einer Abnahme ihrer körperlichen Aktivität seit der Krebsdiagnose. Nur 14 % konnten ihre körperlichen Tätigkeiten in gleichem Maß weiterführen. Immerhin 78 % der Teilnehmer hatten in den sieben Tagen vor der Befragung an einer mäßigen bis sehr schweren Fatigue gelitten und 68 % unter Schmerzen mit einem Schmerzlevel von vier oder mehr (Skala 0–10).

Auch nach der Adjustierung hatten Patienten mit Fatigue und Schmerzen immer noch eine höhere Wahrscheinlichkeit einer reduzierten körperlichen Aktivität (Adjustierte Odds Ratio [AOR] 4,01 bzw. 1,89). Eine laufende Chemotherapie oder andere aktive Krebsbehandlungen waren ebenfalls signifikant mit verminderter Bewegung assoziiert.

In einer aktuellen Metaanalyse stellte sich kürzlich heraus, dass gezieltes Training, psychologische Interventionen und deren Kombination die durch Tumoren verursachte Fatigue effektiver bekämpfen konnten als medikamentöse Ansätze.

Literatur

  1. Romero SAD et al. The association between fatigue and pain symptoms and decreased physical activity after cancer. Support Care Cancer. 2018; 26(10):3423-30CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • Brigitte Schalhorn
    • 1
  1. 1.

Personalised recommendations