Advertisement

InFo Onkologie

, Volume 21, Issue 6, pp 25–26 | Cite as

Response ist nicht Überleben

Neoadjuvante Chemotherapie vor radikaler Hysterektomie beim Zervixkarzinom

  • Simone Marnitz-Schulze
  • Nadine Gharbi
journal club
  • 15 Downloads

Hintergrund und Fragestellung: Obwohl zunehmend außerhalb klinischer Studien eingesetzt, war und ist die Evidenz für einen Vorteil durch eine neoadjuvante Chemotherapie (NACT) bei den hier untersuchten Stadien des Zervixkarzinoms mehr als dürftig [1, 2]. Trotzdem fand und findet — mit Verweis auf beeindruckende Responseraten — der Einsatz der NACT viele Befürworter und Anwender. Diese Kenntnislücke wollten die Mediziner um Sudeep Gupta mit einer randomisierten Phase-III-Studie an einem großen Patientengut schließen [3].

Patienten und Methodik: In dieser randomisierten Singlecenter-Phase-III-Studie [ 3] wurden Patientinnen zwischen 18 und 65 Jahren mit einem histologisch gesicherten Plattenepithelkarzinom der Cervix uteri mit den FIGO(Fédération Internationale de Gynécologie et d‘Obstétrique)-Stadien IB2, IIA, oder IIB behandelt. Sie wurden zufällig einem von zwei Armen zugewiesen:
  • Arm A: die Patientinnen wurden mit einer NACT gefolgt von einer radikalen Hysterektomie (OP) behandelt

  • Arm...

Literatur

  1. 1.
    Angioli R et al. Gynecol Oncol. 2012;127(2):290–6CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Benedetti Panici P et al. Gynecol Oncol. 2007;107(Suppl 1):S20–2CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Gupta S et al. J Clin Oncol. 2018;36(16):1548–55CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Benedetti-Panici P et al. J Clin Oncol. 2002;20(1):179–88CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Benedetti Panici P et al. Oncology. 2015;89(2):103–10CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Landoni F et al. Gynecol Oncol. 2014;132(3):611–7.CrossRefGoogle Scholar
  7. 7.
    Marnitz S et al. Int J Radiat Oncol Biol Phys. 2016;94(2):243–53CrossRefGoogle Scholar

Literatur

  1. Gupta S et al. Neoadjuvant Chemotherapy Followed by Radical Surgery Versus Concomitant Chemotherapy and Radiotherapy in Patients With Stage IB2, IIA, or IIB Squamous Cervical Cancer: A Randomized Controlled Trial. J Clin Oncol. 2018;36(16):1548–55CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Medizin Verlag GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Klinik und Poliklinik für RadioonkologieCyberknife- und StrahlentherapieKölnDeutschland

Personalised recommendations